19. Spieltag

    19. Spieltag

    Nach dem langen (fast fußballfreien) Osterwochenende geht es weiter mit dem 19. Spieltag, der vom 14.04. - 15.04.2007 ausgetragen wird. Für viele Teams geht es nun schon um Alles oder Nichts. Im Kampf um den Aufstieg dürfen sich die punktgleichen Teams aus Bölkow und Satow keine Blöße mehr geben, denn dann könnte die TSG aus Neubukow der lachende Dritte sein! Im Kampf gegen den Abstieg stehen gleich acht Teams unter Druck, denn von Platz 7 (PSV Güstrow mit 21 Punkten) bis zum ersten Abstiegsrang, den zur Zeit Lohmen einnimmt, sind es nur sechs Punkte! Da müssen die Mannschaften nun auf die Zähne beißen und und über den Kampf in ihr Spiel kommen.
    Bölkow (gegen Lalendorf), Satow (in Lohmen) und Neubukow (in Rethwisch) spielen alle gegen Teams aus der Abstiegsregion und stehen somit vor lösbaren Aufgaben und müssten jeweils drei Punkte holen.

    Samstag, 14.04.2007 (alle 15 Uhr)
    FSV Rühn (5.) - Schwaaner Eintracht (11.) [Hinrunde: 2:4]
    SV 90 Lohmen (13.) - SSV Satow (2.) [Hinrunde: 0:1]
    LSG Elmenhorst (4.) - TSV Langhagen/ Kuchelmiß (6.) [Hinrunde: 0:3]

    Sonntag, 15.04.2007 (14 & 15 Uhr)
    Eintracht Groß Wokern (9.) - Grün-Weiß Jürgenshagen (10.) [Hinrunde: 2:3]
    SV Rethwisch (14.) - TSG Neubukow (3.) [Hinrunde: 0:5]
    Bölkower SV (1.) - KSG Lalendorf/ Wattmannshagen (12.) [Hinrunde: 1:1]
    PSV Güstrow (7.) - LSG Lüssow (8.) [Hinrunde: 3:3]

    SV Rethwisch 76 - TSG Neubukow

    Auch wenn wir zu Hause spielen ist die TSG der Favorit.
    Aber wir werden versuchen sie zu Ärgern .... was bleibt und sonst übrig um ggf. die Klasse noch zu halten....


    "Macht der Torwart einen Fehler ist der Ball zu 99% drinn"
    "Der Sturm schießt die Tore, doch das Spiel gewinnt die Abwehr!" :ddgrins
    @carlo

    so ist es eben. vieleicht will ja auch keiner was preis geben vor diesen duellen obere tabelle gegen untere tabelle. morgen abend wird das bestimmt schon anders aus sehen. vieleicht müsen sich auch noch einige von ostern erholen:prost obwohl man meinen sollte das das schon geschichte sei. ich kann dir aber sagen das sich bei uns noch keiner abgemeldet hat. wir werden auf jeden fall versuchen in bölkow einen punkt oder auch mehr zu holen. :D
    Sport FREI !!! :headbang
    Na Jungs!
    Endlich geht es weiter. Miene Jungs brennen schon darauf an die gute Leistung gegen Bölkow anzuknöpfen und wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.
    Leider kann ich dieses Jahr nicht mehr mit eingreifen doch ich weiß das die SCHWAANER EINTRACHT auf jeden fall schaffen wird.
    Denn diese Mannschaft hat viel mehr Potential als oft gezeigt wird.
    Das zeigen die Ergebnisse gegen die Mannschaften die oben stehen.

    Also allen Mannschaften viel Spaß am We.

    Besonders viel Glück der Schwaaner Eintracht.

    Es sind genug spieler da die jetzt die Tore schießen.

    MfG Fischi
    Wenigstens die Schwaaner machen hier ein wenig Betrieb:D

    @ Fischi
    Habe schon einen neuen Verein gefunden und stehe am Sonntag endlich vor meiner Punktspielpremiere nach langer Verletzungspause und Krankheit! Die blöde Zerrung war im Februar wieder aufgebrochen und so hatte ich wieder sechs Wochen Pause. Echt ätzend! Aber hatte einen guten Physiotherapeuten und so kann ich wohl am Sonntag endlich wieder kicken!!!!

    Euch wünsche ich viel Glück in Rühn und mal wieder drei Punkte! Warum spielst du diese Saison nicht mehr?

    Dann muss eben der Bomber die Goals machen...
    Dynamo bittet morgen gegen die LSG zum tanz... ein fast schon richtungsweisendes spiel...

    S. Licher ist gesperrt aufgrund seiner 5. gelben karte im spiel gegen Langenhanshagen. aber es wollen und können ja noch andere spielen bei uns.

    und ie LSG hat ja auch den ein oder anderen gesperrten in ihren reihen... ;)

    erstmalig wird T. Fentzahn im dress des PSV am sonntag auflaufen...

    leider bin ich sonntag nicht da, aber ich denke mal Franco wird schon einen bericht reinsetzen...

    SPORT FREI!!!
    Original von Niere0906
    SV Rethwisch 76 - TSG Neubukow

    Auch wenn wir zu Hause spielen ist die TSG der Favorit.
    Aber wir werden versuchen sie zu Ärgern .... was bleibt und sonst übrig um ggf. die Klasse noch zu halten....


    wenn die tsg gegen euch spielt seid ihr immer favorit :D haben euch schon soviele punkte in den letzten jahren "geschenkt". ohne die wärt ihr schon 3x abgestiegen. aber in letzter zeit ist aus tsg sicht ja eine leichte besserung in sicht ;)
    @dastalent71

    hast schon recht, das die tsg gegen uns nicht immer so gut ausgesehen habt.aber in den letzten 2 jahren hab ihre eure angst vor uns abgelegt und punktet. :D

    ich konnte aus dienstlichen gründen diese woche nicht am training teilnehmen, aber die niederlage gegen lalendorf vor 2 wochen hatte schon nach dem spiel deutliche spuren hinterlassen....:(
    daher gegen ich davon aus, das die tsg die punkte aus rethwisch mitnehmen wird!


    "Macht der Torwart einen Fehler ist der Ball zu 99% drinn"
    "Der Sturm schießt die Tore, doch das Spiel gewinnt die Abwehr!" :ddgrins
    Lohmen : Satow 1:2 (1:0)
    tor für Lohmen: Martin Schmidt

    lohmen hätte gewinnen müssen. aber man hatte sehr viel pech mit dem schieri. der hätte wenigstens zwei elfmeter für lohmen pfeifen müssen. und dann war das tor zum zwei eins auch noch abseits. wie kann man einen schieri aus der umgebung von satow zu so ein spiel ansetzen??? ?(
    Sport FREI !!! :headbang
    Rühn : Schwaan 1:2

    @bomber genau dich, du musst jetzt in die bresche springen

    @carlo das freut mich wie dich

    bei mir sind die aussenbänder wieder durch im knöchel. das wars für mich! kann meiner mannschaft nicht mehr helfen.

    Mit dem Sieg gegen Rühn heut haben sie aber einen wichtigen schritt gemacht auch wenn zwei weitere wichtige spieler durch sperren nähste woche fehlen

    Aber die SCHWAANER EINTRACHT steigt niemals ab!!!

    MfG
    Fischi
    LSG Elmenhorst - TSV Langhagen/Kuchelmiß 1:1 (1:1)

    Ohne 8 Stammspieler fuhr der TSV nach Elmenhorst.
    Die Elmenhorster hatten zunächst auch mehr vom Spiel und gingen in der 17.min verdient in Führung. Doch die Antwort kam schon 4 min später von Thomas Boettcher nach schöner Hereingabe von Ringo Knakowski. Dannach verflachte das Spiel. Die Elmenhorster versuchten immer wieder ihr Angriffsspiel aufzubauen, doch die Langhäger Abwehr stand sehr gut, trotz der vielen Ausfälle. Der Schiri war bis auf einige Kleinigkeiten OK.
    Unterm Strich ein leistungsgerechtes Unentschieden.
    PSV 90 Güstrow - LSG Lüssow 79 4:1 (2:0)

    1:0 D.Wäder -26.Min.
    (Nachschuss Elfmeter,nachdem der Lüssower Keeper den ersten Schuss von B.Bernitt parieren konnte)
    2:0 D.Wäder -39.Min.(Kopfball)
    3:0 Ch.Fiedler - 63.Min.(N.Burchardt trifft nur den Pfosten,"Fiedel"steht goldrichtig und schiebt ein)
    3:1 "Fiffi"Vossler -78.Min. (direkter Freistoss aus 16 Meter,war haltbar,Torwartecke)
    4:1 N. Burchardt - 81.Min. (Vorarbeit von Andreas Müller)

    Die LSG in der zweiten Halbzeit nur noch mit neun Feldspielern.Nachdem ein Spieler wegen einer schweren Armverletzung(ohne Fremdeinwirkung) bereits in der ersten Halbzeit ausscheiden musste,erhielt ein weiterer LSG Spieler mit dem Halbzeitpfiff die Gelb-Rote Karte.Unverständlich,das die LSG keine weiteren Auswechselspieler auf der Mannschaftsbank hatten.Im Vorspiel der 2.ten LSG Mannschaft gegen PSV II saßen doch genügend auf der Bank,
    man hätte doch auf diese zurück greifen können.So war es für den PSV 90 Güstrow ein leichtes,dieses Spiel sicher zu gewinnen.Hätte man die sich bietenden Chancen besser genutzt,wäre das Ergebnis deutlich höher ausgefallen. N. Burchardt(2x) und Ch.Fiedler haben noch sogenannte 100% tige “Dinger“vergeben.


    Zweifacher Torschütze für den PSV:Dany Wäder