Vorschau 23. Spieltag LL Staffel Ost

    vorschau 23. spieltag

    wenn keiner mehr was zu sagen hat,kann i ja auch tippen..........!!!

    greifswald-grimmen 2:2

    denke beide mannschaften werden sich nichts schenken..


    güstrow-penkun 1:2

    schätze penkun einen tick stärker ein,obwohl i in der nächsten saison lieber nach güstrow als nach penkun fahren würde.. :mauer


    straßburg-pommern 0:2

    pommern zurzeit gut drauf mit lauf... 8)


    neustrelitz-teterow 2:0

    teterow zu schwach für starke neustrelitzer...aber wer weiss was kommt.


    anklam-trin 1:2

    ich hoffe wir konnten aus dem letzten spiel lernen und einen sieg einfahren.. :d_oben


    usedom-friedland 1:0

    schätze usedom zuhause stäker ein als friedland auswärts..


    bergen-drögeheide 0:1

    ist einfach so...wäre schön wenns bis zum schluss oben spannend bleibt... :d_oben
    Original von martinkrajewski

    güstrow-penkun 1:2

    schätze penkun einen tick stärker ein,obwohl i in der nächsten saison lieber nach güstrow als nach penkun fahren würde.. :mauer


    ????? Nach Penkun musst Du so oder so hinfahren!Daran ändert doch die Punkteverteilung aus diesem Spiel überhaupt nichts.
    Naja aber warum spielen die denn? Natürlich um aufzusteigen?!? Meine Frage zielte also eher auf das rein sportliche..... Finanztechnisch wird man sicher seine Hausaufgaben machen. Aber sportlich, ich weiss nicht ob das wirklich reicht?!?
    @jochen denke schon das sie es schaffen könnten aber ob sie dort auch bestehen könnten ist wieder eine frage...drögeheide ist genauso am drücker,aber dort sollen zum saisonende ja auch schon einige abgänge verbucht sein...also denke i das grimmen dort schon eher bestehen könnte..ich glaube an diesem we wird es schon eine kleine vorendscheidung geben..

    @gugu

    ich denke eher das grimmen dadurch einsparen könnte(würde),da die auswärtsfahrten bedeutend kürzer sein würden..aber das ist ja nur ein faktor von vielen...
    naja verbandsliga kostet schon nen ordentlichen haufen mehr!!! plötzlich kommen dann auch teams mit ordentlich auswärtsfans.... da muss man einiges mehr für die sicherheit tun. aber ich denke, dass wird man in grimmen locker meistern. fraglich ist nur ob man für 07/08 einen kader stellen kann der sowohl in der tiefe als auch in der breite dem anspruch der verbandsliga gerecht wird.

    aber wie heisst die alte weissheit: aufsteigen ist immer schwieriger als drin zu bleiben!!! ergo wenn hürde eins genommen ist, dann wird die zeit zeigen wohin die reise geht!!!!
    denke auch das sie sich dann was einfallen lassen müssen...denn dort ist vom spielaufbau bis zur taktischen umsetzung alles einwenig :irre geradliniger..
    sieht man ja, wenn man vorbereitungsspiele gegen solche teams macht...aber durch kampf kann man auch schon einiges wet machen :d_oben
    naja aber ich habe auch schon spiele gesehen wo man nicht wirklich gemerkt hat, dass da die besten aus mv kicken. teams wie rfc, hafen, oder pastow spielen am absoluten limit. und das sieht nicht gerade gut aus?!?

    auch mannschaften wie bentwisch stagnieren gerade ein wenig. denn machen wir uns doch nichts vor der sprung in die verbandsliga mag noch machbar und finanzierbar sein, die oberliga verlangt den clubs dann aber doch schon einiges ab. siehe schönberg und neuruppin!!! :irre
    ich glaube das grimmen aufsteigen wird.ob sie in der vl bestehen können wird sich zeigen,wobei ich die letzten 5-6 mannschaften(rfc,pastow...)auch nicht viel stärker als grimmen einschätze.noch ein wort zu trin finde es sehr stark wie ihr mit diesem jungen team den klassenerhalt schon so früh gesichert habt.das hätte ich vor der saison,nach diesen abgängen(bollhagen,müller),nicht erwartet.
    bin am we. in anklam wieder mit dabei,hoffe auf 3 punkte und eine schöne rückfahrt.
    nun ja mit mike behrend hat sich trin aber auch exelent verstärken können. robert meyer ist auch ein sehr guter fussballer, der in 1-2 jahren garnat für sportlichen erfolg werden kann. mit dieser jungen mannschaft und gezielten verstärkungen sollte es nicht der anspruch von r/w trin sein, den klassenerhalt so früh wie möglich unter dach und fach zu bringen, sondern so lange wie möglich im rennen um den aufstieg ein gewichtiges wort mit zu reden.
    @ scholl

    auf diese fahrt freue i mch ja jetzt schon.......... :mauer :D :d_oben


    @ jochen

    ich glaube das ist einwenig weit daher gegriffen..wenn wir in den nächsten 2-3 jahren den klassenerhalt schaffen,haben wir schon viel erreicht..dann kann man weiter sehen...ich denke der umbruch braucht zeit,da trin A-junioren nur kreisklasse spielt..der sprung ist sehr gewaltig..meine meinung dazu,und ich denke ich ich kann das sehr gut einschätzen...... :d_oben
    drögeheide wirds machen :D
    du hast was wichtiges überlesen pit!!! gezielte verstärkungen!!! mit a-junioren aus dem kreis wird das wohl eher nichts, da gebe ich dir recht. aber auch in ribnitz, marlow, barth usw. spielen kicker die das zeug haben für euch eine verstärkung zu sein. ich denke da z.B. an slomski, hanke, druckrey, usw. usw. usw.
    Der Verein hat sich in der Halbserie entschieden, diesen Weg uu gehen in die Verbandsliga, wenn er sportlich erreicht wird. Die Mannschaft ist jung und hat genügend Potenzial um auch dort bestehen zu können. Von den Sicherheitsvorkehrungen müsste sich aus meiner Sicht nicht allzu viel ändern, denn wir haben in der letzten Zeit schon genügend ehrenamtlicheLöwen gestellt und wenn es mit dem Aufstieg klappen sollte, dann wird sich die mannschaft mit Sicherheit nochmal verstärken. Wichtig ist dann natürlich auch, dass die Zweite auf kurz oder lang in der Bezirksklasse spielt und auch für dieses Vorhaben sind wir auf einem guten Weg. Positiv zu bemerken ist, dass wir im Gegensatz zu Drögeheide eine Mannschaft haben die zum Großteil aus Leuten aus der eigenen Jugend besteht, was die Mannschaft noch sympathischer macht. Also: auf gehts und drei Punkte in Greifswald,dann ist was machbar!!!
    Unsere neue Homepage ist Online: grimmener-sportverein.de
    schaut doch mal drauf!!! Gesponsort von pft-vorpommern.de!
    Samstag, 12.05.2007 – 14.00 Uhr
    Greifswalder SV 04 II - Grimmener SV
    Auch wenn Greifswald nicht aufsteigen will (darf),Grimmen möchte man schon besiegen -->Heimsieg

    VfL Grün- Gold Güstrow - Penkuner SV
    Der VfL mit neuen Trainer&Co-Trainer,abwarten wie es sich alles entwickelt -> Kein Tip!!
    Info unter-> gruen-gold-guestrow.de/fussball/index.html

    FC Einheit Strasburg - FC Pommern Stralsund
    Beide Mannschaften können frei aufspielen --> Remis

    TSG Neustrelitz II - SV Teterow 90
    Die Minimalisten aus Neustelitz bleiben ihrer Linie treu --> Heimsieg

    VfB Anklam - SV Rot Weiss Trinwillershagen 15:00 Uhr
    Anklam wird es zu Hause wohl machen,daher --> Heimsieg

    Sonntag, 13.05.2007 – 14.00 Uhr
    FC Insel Usedom - TSV 1814 Friedland
    Usedom zuletzt bisschen von der “ Rolle“,daher kommt Friedland gerade recht --> Heimsieg

    VfL Bergen 94 - FC Vorwärts Drögeheide
    Bei Bergen läuft es zur Zeit einfach nicht,Drögeheide wird neuer Tabellenführer --> Auswärtssieg