7.Handelshof-Vorpommern-Cup

      7.Handelshof-Vorpommern-Cup

      7.Handelshof-Vorpommern-CupAuch das kommende Jahr beginnt für den GSV mit dem traditionellen Handelshof-Vorpommern-Cup. Bereits zum siebenten Mal laden die Veranstalter Mannschaften von Freitag bis Sonntag um Ihre besten unter dem Dach zu küren.

      Freitag, 03.01.2014 ab 19:00 Uhr: Turnier der GSV Oldies : Greifswalder SV Tradition (Titelverteidiger), FC Pommern Stralsund, FSV Klevenow, SV Prohner Wiek, Grimmener SV

      Samstag, 04.01.2014 ab 10:00 Uhr: Turnier des GSV II: SV 47 Rövershagen (Titelverteidiger), SG Empor Richtenberg, HSG Uni Greifswald, SG Reinkenhagen, SV Traktor Kirchdorf, HFC Greifswald, Greifswalder SV 04 II, Grimmener SV II

      Sonntag, 05.01.2014 ab 10:00 Uhr: Turnier des GSV I: Tribseeser SV (Titelverteidiger), FC Pommern Stralsund, FSV Bentwisch, PSV Ribnitz-Damgarten, SV Kandelin, FSV Einheit Ueckermünde, , SV 90 Görmin, Grimmener SV

      Der Vorverkauf beginnt am 16.12 in der Geschäftsstelle des GSV und im Handelshof-Vorpommern in der Greifswalder Chaussee in Grimmen.

      Ticketpreise:
      Einzelticket Freitag: 3,-

      Einzelticket Samstag: 4,-

      Einzelticket Sonntag: 4,-

      Wochenendticket: 7,50 Euro

      Kinder von 6-14 Jahren: 1,- Euro / Tag

      Unter 6 Jahren ist der Eintritt frei


      Eine Tombola mit vielen tollen Preise ist natürlich auch wieder geplant.

      Wir freuen uns auf euch und hoffen, wie schon in den letzten Jahren auf eine volle Halle!
      Unsere neue Homepage ist Online: grimmener-sportverein.de
      schaut doch mal drauf!!! Gesponsort von pft-vorpommern.de!
      :selbst Hallenfußball / 7.Handelshof-Vorpommern-Cup / Ü40

      Traditionell veranstaltet der Grimmener SV zum Anfang des Jahres den Handelshof-Vorpommern-Cup.
      Bei der siebenten Auflage dieses Turniers gaben die Ü-40-Mannschaften am Freitagabend den Startschuss und neben dem gastgebenden GSV traten Titelverteidiger Greifswalder SV-Tradition, SV Prohner Wiek, FSV Klevenow und der Verbandsmeister des FC Pommern Stralsund an.
      Mit diesem bekam es dann der GSV auch gleich im ersten Turnierspiel zu tun. Trotz des Führungstreffers von Rene´ Behnke gingen die Trebelstädter am Ende leer aus und unterlagen knapp mit 1:2.
      Nachdem Prohn dann knapp mit 1:0 gegen den FSV Klevenow gewann, kam es im Spiel der Favoriten zwischen Greifswald und Stralsund zu einem Remis in dem Torsten Richter kurz vor Schluss den Ausgleich für die Pommern markierte.
      Der GSV besiegte danach die Klevenower deutlich mit 5:0 durch je 2 Treffer von Niels Klasen und Andre´ Voß und einem Tor Rene´ Zühlsdorf und blieb somit beim Geschehen um den Turniersieg.
      Aber auch die Greifswalder fanden im nächsten Spiel das Tor und deklassierten den SV Prohner Wiek mit 5:1.
      Mit Minimalistentum bestätigten die Pommern aus Stralsund Ihre Spitzenposition und besiegten Klevenow mit 2:1.
      Dann kam es zum Aufeinandertreffen der GSV´s aus Grimmen und Greifswald und hier behielt der Gastgeber durch Treffer von 2x Rene´ Behnke und Rene´ Zühlsdorf überraschend deutlich die Oberhand.
      Dies warte die Hoffnung auf den Turniersieg im Grimmener Lager, jedoch nur bis zum nächsten Spiel, wo sich Pommern ein weiteres Mal mit 2:1 gegen den SV Prohner Wiek durchsetzte und somit als Turniersiege feststand.
      Greifswald schob sich danach durch ein 2:1 über Klevenow auf Platz zwei vor und sorgte damit dafür, dass Grimmen im letzten Spiel gegen Prohn punkten musste um Platz zwei zurück zu erobern.
      Dies gelang dann mit einem weiteren 5:0 eindrucksvoll, wo 2xBehnke, Zühlsdorf, Kanthak und Voß die Tore markierten.
      Somit wurde es bei einem sehr fairen Turnier der Vizetitel hinter dem FC Pommern Stralsund, das sich den Wanderpokal sicherte und vor dem Greifswalder SV, der den Bronzeplatz belegte.
      Die beiden Einzelauszeichnungen blieben in Grimmen, denn Rene´ Behnke war mit 5 Treffern der beste Torschütze und Andre´ Salewski wurde von den Übungsleitern zum besten Torwart gewählt.

      Endstand:
      1. FC Pommern Stralsund
      2. Grimmener SV
      3. Greifswalder SV – Tradition
      4. SV Prohner Wiek
      5. FSV Klevenow
      Unsere neue Homepage ist Online: grimmener-sportverein.de
      schaut doch mal drauf!!! Gesponsort von pft-vorpommern.de!