23. Spieltag

    23. Spieltag

    Samstag, 12.05.2007

    FSV Rühn - LSG Elmenhorst 15Uhr (Hinrunde 1:1)
    für beide ist die saison gelaufen. Remis

    SV 90 Lohmen - TSV Langh/Kuchelm 95 15Uhr (Hinrunde 3:0)
    Langhagen zu stark für Lohmen. Auswärtssieg

    LSG Lüssuw - KSG Lalendorf/W 15Uhr (Hinrunde 3:1)
    die LSG sehr stark unterwegs. Heimsieg

    Sonntag, 13.05.2007

    SV Grün-Weiß Jürgenshagen - Schwaaner Eintracht 14Uhr (Hinrunde 1:1)
    Schwaan hat die bessere manschaft. Auswärtssieg

    Bölkower SV - SV Rethwisch 76 14Uhr (Hinrunde 1:0)
    ohne worte! Heimsieg

    SV Eintracht Groß-Wokern - TSG Neubukow 14Uhr (Hinrunde 0:2)
    zwei sehr starke manschaften. Remis

    PSV 90 Güstrow - SSV Satow 15Uhr (Hinrunde 2:3)
    für PSV ist nichts mehr zu holen. Remis
    Sport FREI !!! :headbang
    @defekt_18

    Sehe deine Tips fast genauso,nur PSV wird gegen Satow gewinnen...Nicht weil ich mir das wünschen würde,sondern weil ich weiß das PSV das Hinspiel unglücklich verloren hat und PSV mit Satow dadurch noch ne offene Rechnung hat...
    Aber der Rest... :d_oben
    :ghost
    23.Spieltag




    Samstag, 12.05.2007

    FSV Rühn - LSG Elmenhorst
    Beide Mannschaften mit sicheren Tabellenplatz,Heimvorteil spricht für Rühn --> Heimsieg

    SV 90 Lohmen - TSV Langh/ Kuchelm 95
    Lohmen im Aufwind,aber kein “ Dreier“ --> Remis

    LSG Lüssow 79 - KSG Lalendorf/ Wattmannshagen
    Die LSG schießt die KSG ab,klarer --> Heimsieg

    Sonntag, 13.05.2007

    SV Grün- Weiß Jürgenshagen - Schwaaner Eintracht
    Kein Spiel,sondern Abstiegskampf,glücklicher Sieg für Grün-Weiß --> Heimsieg

    Bölkower SV- SV Rethwisch 76
    Klare Angelegenheit,deutlicher --> Heimsieg

    SV Eintracht Groß- Wokern - TSG Neubukow
    Will Neubukow aufsteigen,muss gewonnen werden,aber Wokern hat was dagegen --> Heimsieg

    PSV 90 Güstrow- SSV Satow
    Der PSV wird den “ Randgüstrowern-Bölkow“ heute helfen und Satow bezwingen.Als Dankeschön könnten die Bölkower,ja eine Kiste “Lübzer Schlossquell“vorbei bringen. --> Heimsieg
    hier zum ersten mal meine tips:

    FSV Rühn - LSG Elmenhorst
    tip: 2:2


    SV 90 Lohmen - TSV Langh/ Kuchelm 95
    tip: 3:2

    LSG Lüssow 79 - KSG Lalendorf/ Wattmannshagen
    tip: 2:0

    Sonntag, 13.05.2007

    SV Grün- Weiß Jürgenshagen - Schwaaner Eintracht
    tip: 1:3

    Bölkower SV- SV Rethwisch 76
    tip: ???:???
    erster gegen letzter; haben nix verlieren--->wird interessant

    SV Eintracht Groß- Wokern - TSG Neubukow
    1:1

    PSV 90 Güstrow- SSV Satow
    3:1

    8)
    OFM: ---> Rethwisch76 (England 1. Liga)
    onlinefussballmanager.de
    FSV Rühn - LSG Elmenhorst

    unentschieden, trotzdem leiche vorteile für Rühn

    SV 90 Lohmen - TSV Langh/ Kuchelm 95

    Lohmen mit dem auswärtssieg im rücken etwas gestärkt, trotzdem gehen die punkte nach Langhagen

    LSG Lüssow 79 - KSG Lalendorf/ Wattmannshagen

    die glorreiche LSG stößt Lalendorf noch tiefer in den abgrund

    SV Grün- Weiß Jürgenshagen - Schwaaner Eintracht

    beide mannschaften unter druck, Jürgenshagen gewinnt...

    Bölkower SV- SV Rethwisch 76

    Rethwisch kann kämpfen, Bölkow von der rolle... die langen jungs aus Rethwisch holen einen punkt... außerdem wird der torwart den schwung der vorwoche nutzen... (gell niere?)

    SV Eintracht Groß- Wokern - TSG Neubukow

    ein schweres spiel für Neubukow. sie müssen was tun. konterstarke Wokener machen ihnen das leben schwer. punkteteilung...

    PSV 90 Güstrow- SSV Satow

    wir tun unser bestes...
    Original von defekt_18
    das hast du schon öffter erzählt und dann habt ihr klar gewonnen. :D


    hast recht, diese mannschaft treibt mich diese saison in den wahnsinn :D anfangs hatte ich uns als klaren abstiegskandidaten gesehen (dazu gab es auch reichlich anlss (intern)). dann verlieren sie bis jetzt nur 2 spiele und sind bei der vergabe des aufstiegsplatzes dicke dabei (für mich echt ne überraschung). aber wenns wirklich drauf ankam haben wir auch in den letzten jahren immer verkackt..drum mein pessimismus. lasse mich aber gerne eines besseren belehren ;)
    ich versteh nicht warum alle sagen würden, dass es bei uns ne klare sache wird mit der niederlage gegen Bölkow... die Zahlen sagen ja eigentlich was anderes!

    Rethwisch mit 2 Siegen im Rücken will nach einem Sieg mit dem Abstieg abschließen...

    Bölkow mit nun schon 3 Niederlagen und völlig von der Rolle (woran immer es auch liegt ?( )

    Und im Hinspiel hat Bölkow soweit ich weiß auch nur ein glückliches 1.0 aus Rethwisch retten können!

    ich meine dass das Spiel auf jeden Fall sehr spannend werden kann! :d_oben
    Da sich schon viele von euch zum aktuellen Spieltag geäußert haben, will ich auch mal meinen Senf und Prognosen zu den Spielen abgeben:

    Lohmen - Langhagen
    Lohmen könnte mit einem Sieg das Abstiegsgespenst endgültig vertreiben, aber Langhagen hat ebenfalls einen Lauf und ist die zweitbeste Rückrundenmannschaft! In den letzten drei Jahren gab es für Lohmen zu Hause gegen den TSV nichts zu holen (05/06: 2:2; 04/05: 0:2; 03/04: 0:4). Daher wird es auch diesmal mit einem Heimsieg nichts werden!

    Lüssow - Lalendorf
    Für Lüssow gehts um nichts mehr, höchstens nur noch ums Prestige gegen Lalendorf, die mit dem Rücken zur Wand stehen. Im letzten Jahr gewann die KSG mit 4:2 in Lüssow, im Jahr zuvor aber davor setzte es eine 0:4 Schlappe. Die LSG ist klarer Favorit und stürzt die Gäste mit einem Sieg in Richtung Kreisliga. Lalendorf fehlt einfach die Klasse, denn nur zwei Knipser in den eigenen Reihen reichen noch lange nicht aus für den Klassenerhalt.

    Rühn - Elmenhorst
    Von der Partie erwarte ich eine Menge, denn zum Einen gehts für Beide um Nichts mehr und zum Anderen sind es zwei spielerisch sehr starke Teams. Der Spielspaß steht hoffentlich im Vordergrund, es wird sicherlich ein sommerlicher Kick mit dem besseren Ende für die LSG.

    Bölkow - Rethwisch
    Der Tabellenführer steht nach den letzten Ergebnissen gehörig unter Druck, will man noch in die Bezirksliga aufsteigen. Rethwisch mit Rückenwind wird versuchen sich ins Spiel zu kämpfen und die technisch beschlagenen Bölkower nieder zu rennen. Aber der BSV hat seine Formkrise überwunden und findet mit einem überzeugenden Heimsieg zu alter Stärke zurück.

    Groß Wokern - Neubukow
    Die beste Rückrundenmannschaft gegen die Abwehrspezialisten aus Neubukow. Wokern hat mit spielerisch bescheidenen Mitteln (nur lange Bälle aus der Abwehr zu den schnellen Spitzen) und großem Kampf viel erreicht und steht nun im gesicherten Mittelfeld. Für die TSG wird dieses Spiel zum Prüfstein auf dem Weg zum möglichen Aufstieg. Schönspielerei wird kaum zu erwarten sein, eher ein enges Duell, dass Remis enden wird, wenn die TSG den Kampf annimmt.

    Güstrow - Satow
    Satow stolpert seit Wochen im Endspurt um die Meisterschaft und ist nur noch wegen den Patzern der Mitkonkurrenten weiterhin im Rennen. Dennoch reicht die spielerische Qualität für den Aufstieg nicht aus. Der PSV steht im Niemansland der Tabelle und kann locker aufspielen. Eine Rechnung aus dem Hinspiel ist wohl noch offen, und daher wird Satow auch nicht gewinnen und weiter Kredit um Platz 1 verspielen.

    Jürgenshagen - Schwaan
    Abstiegskampf pur! Die Grün-Weißen verspielten ihre komfortabele Position mit einer katastrophalen Rückrunde und sind nun folgerichtig auf einem Abstiegsrang gelandet. Diesem nähert sich auch Schwaan immer weiter an, denn spielerische Qualität alleine reicht nicht aus, um in der Klasse zu bestehen. Der jungen Truppe fehlt es vor allem an der Cleverness, denn viele Punkte wurden gerade in den Schlussminuten liegen gelassen. Wenn Schwaan bedingungslos fightet und gegen die kampfstarken Jürgenshagener dagegen hält, müsste aufgrund der größeren spielerischen Möglichkeiten ein Sieg drin sein, aber es riecht mehr nach einem Remis.
    ...das hab ich im Urin:D

    Nein, im Ernst. Hab doch geschrieben, dass es meine Prognose ist. Jede Mannschaft hat mal eine kleine Formkrise, und ich denke, dass die von Bölkow nun auch wieder vorbei ist!

    Und Güstrow? Leistet ihr für euren Nachbarn vom BSV Schützenhilfe und kegelt Satow weg?

    Könnte ein vorentscheidendes WE für Bölkow werden - ein Heimsieg gegen Rethwisch vorausgesetzt. Denn Neubukow in Wokern und Satow in Güstrow haben schwere Brocken vor sich....