Union und Hansa (A) auf der Insel Rügen

    Union und Hansa (A) auf der Insel Rügen

    Zum offiziellen: Rügener Fußballevent 2007/ 30 06.2007

    Also mal Stand der Dinge:

    Hansa (A) und Union kommen. Bei Hansa will auch Pagelsdorf mit einiges Profis dabei sein. Hansa und Union haben klargestellt, dass sie keinen reinen Freundschafts-Kick wollen, sondern mit dem Turnier ihre "knallharte" Vorbereitung startet. Beide wollen in der Liga angreifen, um bei der Liga-Reform nicht durchs Rost zu fallen.

    Da Hertha sich nicht entscheiden kann/will, haben wir sie rausgenommen und werden eine Landesauswahl mitspielen lassen. Diese wird derzeit von Norbert Freese und Peter Hermerschmidt zusammengestellt. Einige Spieler haben wohl schon zugesagt, Namen bringe ich in Kürze.

    Einlass ist ab 12:00 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr mit einer kleinen Kinderolympiade. Ca. 13:30 Uhr Spiel der F-Junioren VfL ./. Rambin. 14:00 Uhr Auflaufen der vier Teams. 2 Vorrundenspiele á 45 Min. Dann ein Kick zwischen unseren Alten Herren und einer Traditions-/Sponsorenauswahl. Dannach dann wieder die Herren um Platz 3 und 1.

    Um Karten für die Plätze insbesondere die Tribüne kann und sollte man sich rechtzeitig bemühen. Tel. 03838-22281 (günstig 09:00 bis 11:00 Uhr oder AB) zur Reservierung.

    Preise: Tribünen EUR 8,00, Stehplätze bis 14 Jahre: EUR 3,00, über 14 Jahre EUR 5,00

    Nicht alles was ein Loch hat, ist gleich kaputt! :poppen

    Wer abends trinken kann, kann auch morgens arbeiten. Ist Blödsinn: man kann ja nicht morgens fliegen, wenn man abends gevögelt hat! :D
    Karten für Fußball-Event ab dieser Woche

    Bergen Ab dieser Woche sollen Karten für das Bergener Fußball-Event am 30. Juni im Ernst-Moritz-Arndt-Stadion erhältlich sein. „Sie sind bereits gedruckt und ich hoffe, dass die Tickets bis Ende der Woche hier eintreffen und der Vorverkauf beginnen kann“, so Michael Hermerschmidt vom ausrichtenden VfL Bergen. Eine Karte für das Turnier, zu dem Union Berlin und Hansa Amateure ihr Kommen zugesagt haben, kostet 5 Euro.
    Der Anstoß für dieses Fußball-Großereignis kam übrigens von Heinz Werner. Der ehemalige Hansa-Coach und jetziger DFB-Trainer zeigte sich begeistert von der „fußballverrückten Insel“ und war der Meinung, dass „hier einmal ein großes Turnier her muss“, berichtet Michael Hermerschmidt. „Er hat uns dann auch Tür und Tor geöffnet, indem er unter anderem die Kontakte zu Union, Hertha und Hansa hergestellt hat“, so der VfL-Spieler. So habe die ganze Geschichte schließlich eine gewisse Eigendynamik entwickelt.
    Die Vorbereitungen für den 30. Juni laufen bereits auf Hochtouren. Unterkünfte für die Berliner mussten besorgt werden, die Vorpommern-Auswahl getroffen werden, Tickets gedruckt werden. „Es ist eine Riesenarbeit, aber es macht auch Spaß und ich denke, dass die Rüganer von diesem Turnier am Ende ebenso begeistert sein werden, wie wir es jetzt schon sind.“