26. Spieltag

    haaaa.... was heißt hier dünn machen..., in Marlow wollte der Trainer mich einfach nicht bringen, worüber ich natürlich ziemlich... enttäuscht war...
    Dafür konnte ich meinen kleinen bescheidenen Beitrag am Sonntag gegen den FSV leisten, war ein hammer Geiles-Spiel, viele Tore, schneller attraktiver Fussball und vorallen Dingen sehr Fair..... :)
    Wobei ich hätte sehr gerne schon in Marlow den Aufstieg gefeiert... :)
    ich sags ja der micha hat keine ahnung! hättest du in marlow rangedurft wäre das zittern gar nicht erst nötig gewesen. :D ;)

    naja trotzdem hätte ich schon gern noch n pils geschlürft!!! wer weiss ob wir nochmal die gelegenheit bekommen.... :mauer
    So meld mich auch noch ma, Mein Laptob war ma wieder iner Werkstatt!!

    Von mir auch Glückwünsche an die HSG zum Aufstieg. Irgendwie is es ja Schade- waren immer tolle Spiele gegen euch!!!!

    @ ESV
    Habt ihr euch schon Gedanken für die nächste Saison gemacht??? Wie ich mitbekommen habe, habt ihr 7Spieler verabschiedet. Das wird nich einfach, die zu ersetzen!!

    @All
    War ne geile Saison :d_oben :d_oben :d_oben :d_oben
    :d_oben http://alster-union-rostock.cms4people.de :d_oben

    ...31...32...33...alles schläft, nur ich bin fleißig!

    myvideo.de/watch/32921 :D :D :D :D :D
    ach so war es doch viel schöner!!!!
    wer will denn schon gegen marlow den aufstieg klar machen???die wollten eben nen attraktiveren gegner haben und den hatten sie mit uns ;)
    wie micha und bürgi schon sagen ein sehr ansehnliches spiel kaum grobe fouls von unser seite auch nur eine gelbe karte.der tw von w´münde saustark...!und wie gesagt alle tore durch standards gefallen...nen unendschieden wäre aber verdient gewesen,wie ich finde....

    @bürgi...
    ....ich war zwar schon ziemlich voll...aber an deine worte kann ich mich noch gut erinnern...also :))
    @Klemi
    Um genau zu sein waren es 9! Wie es nächste Saison weiter gehen soll, wissen wir auch noch nicht. Unsere recht gute Bezirks-A-Jugend zieht es vor, geschlossen als III. Männermannschaft in der 2. KK anzufangen. Wir müssen hoffen, daß wir auf anderen Wegen noch entsprechend Leute zu uns lotsen können!

    Oh - da fällt mir auf, daß du unsere Jugend ja in besonderer Weise im Kabinengang kennengelernt hast. Dafür nochmal Entschuldigung, aber Kinder und (zu viel) Bier geht eben einfach nicht zusammen! :rolleyes:
    Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien!
    @jochen
    da frag ma bürgi....das kann ich dir nicht sagen...
    aber ich hoffe mal,dieses jahr kommen auch mal welche zum "blödsmannhagen" und gehen nicht nur wie vor einem jahr...
    aber wir haben ja auch noch unsere a jugend wo drei vier gute leute drin sind und wenn unsere langzeitverletzten denn mal wieder fit werden,haben wir ja vllt mal nen 15-mann-kader ;)
    @Jochen
    Zwei gehen zum Studium an die FH Wismar, die anderen gehen zum größten Teil schlichtweg in die Alten Herren. Wir waren in den letzten beiden Jahren schon immer eine etwas ältere Truppe, und nun gehen die ersten der etwas früher Geborenen halt raus. Da aber unsere Jugend nicht nachrücken will und die Vereinsführung das zuläßt, sieht es halt momentan eher weniger rosig aus. Man wird sehen... :(
    Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien!
    Original von Moses
    ...Unsere recht gute Bezirks-A-Jugend zieht es vor, geschlossen als III. Männermannschaft in der 2. KK anzufangen...


    hab ick auch schon vernommen. bleibt immer noch die frage wat dat werden soll wenn es fertich is? die werden doch da bis auf ein-zwei mannschaften keine gegner haben :irre
    na da bin ick ja mal gespannt, nich dat am ende nachher katastrophenalarm ist im verein. dat tennis wat passiert wenn man net die prioritäten auf die erste legt hat arminia ja gerade erst erlebt. schön abgestiegen...
    *****************************************
    Ihr fragt euch warum ich etwas mache. Weil ich es kann!
    @Fussi7
    Dat hast du unübertrefflich auf den Punkt gebracht. Aber in den Zeiten, in denen die WIRO viel Geld für die Plätze sehen will, braucht der Verein jede Eurone, um sich zu finanzieren. Und wenn die Jugend zusammenbleiben will und andernfalls mit Weggang droht (was Beitragsausfall bedeuten würde), wird ein Verein eben...wie sage ich es, ohne verklagt zu werden...genötigt, deren Wünschen zu entsprechen. :irre
    Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien!
    @Moses

    Kann ja garnicht glauben was Du da schreibst! Die Marlower A-Junioren hatten diese saison ja das Vergnügen mit Ronny und seinen Jungs zwei Freundschaftsspiele und unser hallenturnier zu bestreiten! Guter nachwuchs den ihr habt und der gibt jetzt einfach so seinen Bezirksligaplatz auf und Ronny macht das mit! Habt ihr eine B Jugend die dann komplett hochrückt oder was für ein,entschuldige bitte, Schwachsinn ist das?
    Eines der Probleme beim Fussball ist, dass die einzigen Leute,
    die wissen, wie man spielen muesste, auf der Pressetribuene sitzen.


    Autor: Robert Lembke (1913-89), dt. Fernsehmoderator u. Journalist
    @TK66
    Es rückt wohl die B-Jugend nach, aber Ronny geht mit seiner Truppe geschlossen in die 2. KK. Über den Sinn (oder vielmehr: Unsinn) dieser Maßnahme zu diskutieren hat nichts gebracht. :mauer Sie wollen halt zusammenbleiben, und das tun sie auch - zum Nachteil des Vereins und auch ihrer eigenen sportlichen Perspektive.
    Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien!
    Spitzenspiel in Warnemünde

    Am vergangenen Sonntag gastierte im Mückenstadion der Tabellen-Vierte FSV Dummerstorf. Nach der Pleite in Marlow musste nun unbedingt ein Sieg her, um auch nach dem letzten Spieltag Tabellenführer zu sein. Auf zwei Positionen umgestellt, Burgstaler kam für Schult in die Mannschaft und Deon für Drockner, wussten wir, dass heute Fußball gearbeitet werden muss. Und so begannen wir auch die Partie, doch mit zunehmender Dauer zeigten auch die Dummerstorf ihr Können. Uns war es jedoch vorbehalten mit 1:0 in Führung zu gehen, Gütschow kam in der 14. Minute nach einem Eckball völlig frei zum Kopfball und verwandelte in Torjägermanier. Aber auch der FSV hatte sehr gute Möglichkeiten und nutzte eine in der 30. Spielminute durch Frehse zum Ausgleich. Es war ebenfalls eine Ecke. Doch nur sieben Minuten später war Deon zur Stelle und brachte uns wieder in Front.
    In der zweiten Hälfte wollten wir noch mal zulegen, aber die Dummerstorfer konnten nach einem ruhenden Ball, unmittelbar nach dem Pausentee (47.), ausgleichen. Torschütze war Jentsch. Nur eine Minute später brachte uns der 24. Saisontreffer von Gütschow erneut auf die Siegerstraße. In der 71. Minute konnte Gütschow sogar die Führung ausbauen. Nun begann die letzte Viertelstunde. Der FSV versuchte noch einmal alles, war bei Ecken und Freistößen brandgefährlich. Nach 81. Spielminuten gelang den Dummerstorfern noch mal der Anschlusstreffer, einen Freistoß konnte der ansonsten gut aufgelegte Holzhausen nicht festhalten und Normann nutzte den Abpraller. Die Gäste drängten auf den Ausgleich, doch der wollte nicht mehr gelingen.
    Einen klasse Partie, in der sich beide Mannschaften nichts schenkten, doch die größte Torgefahr ging immer einen ruhenden Ball voraus.



    AUFSTELLUNG: Holzhausen – Schmidt, Geppert, Hinckfoth – Balasz, Burgstaler, Baustian, Gütschow – Heinze (87. Reppien), Krohn (34. Schult), Deon (76. Drockner)