11. Spieltag

      PSV Rostock III - Hohen Luckower VfB 2:1

      HSG Warnemünde II - SV Parkentin II 0:2

      FC Rostock Rangers - LSG Elmenhorst e.V. II 2:1

      Sievershäger SV 1950 II - SKV Steinhagen 1:0

      TSG Neubukow II - 1. FC Obotrit Bargeshagen 0:3

      SG Motor Neptun Rostock III - Kröpeliner SV II ???
      Da bin ich mal gespannt, wird wieder ein enges Spiel werden... :trainer
      PSV Rostock III:Hohen Luckower VfB 2:0

      HSG Warnemünde II:SV Parkentin II - Kellerduell, da wird der Kunstrasen brennen!!! :headbang

      SV Reinshagen 64 II:SPIELFREI

      FC Rostock Rangers:LSG Elmenhorst e.V. II 2:4

      Sievershäger SV 1950 II:SKV Steinhagen 3:2

      TSG Neubukow II:1. FC Obotrit Bargeshagen 1:3

      SG Motor Neptun Rostock III:Kröpeliner SV II 2:2

      Schönen Spieltag an alle :juchu
      HSG Warnemünde II : SV Parkentin II 2:2

      Anfangsphase Parkentin hatte mehr vom Spiel und ließ mehrere Großchancen liegen.
      Dann HSG mit der 1:0 und 2:0 Führung wobei ein Tor ein fragwürdiger Handelfmeter war,
      aber der Schiri war halt durchgehend grottig. :sign54
      Parkentin gab direkt nach dem 2:0 die Antwort durch Andi Ungar der steil geschickt wurde und satt abzog, 2:1!

      Danach viel Hin und Her und ein körperbetontes Spiel, dass der Schiri auch nicht beruhigen konnte.
      Dann fast schon mit dem Schlusspfiff Parkentin mit dem letzten Angriff der Partie.
      Danny Schulz zog außerhalb des 16ers ab und das Ding war drin, Endstand 2:2!!!

      Kurz und knapp, Abstiegskampf mit einem extrem schlechten Schiedsrichter, der seine Fahne ständig dabei hatte! :rotekarte:
      Spielbericht
      TSG Neubukow II vs. 1. FC Obotrit Bargeshagen

      Endstand 2:6(1:2)
      Tore: 1x Martin Kraatz, 1x Benjamin Gibcke, 1x David Peters, 3x Edgar Shaveshyan

      Aufstellung:
      Tor: Sven Topp
      Verteidigung: Dirk Peters, Tobias Scheel(18. Marcel Kraatz), Marco Gühlke, Jan Martin Ohde
      Mittelfeld: Marcus Bartelt, Martin Kraatz, Edgar Shaveshyan, Benjamin Gibcke, David Peters(65. Tobias Meier)
      Angriff: Carsten Bull

      Reservebank: Tobias Meier, Marcel Kraatz

      Unsere Jungs starteten munter in die Partie. Gleich ab Minute eins wurde konsequent mit Druck nach vorne gespielt.
      Bereits in der 8. Minute das 1. Tor des Tages durch Benjamin Gibcke.
      Nach klasse Doppelpass mit Ohde auf der Linkenaussenbahn nahm sich Gibcke ein Herz und zog alleine Richtung Tor! Von Höhe der Mittellinie an war Gibcke schneller als sein Gegenspieler sodass er im Strafraum schön gezielt unten ins Eck den Ball Schieben konnte, für den Torwart von Neubukow absolut keine Chance.

      Kurz darauf schon die erste Schrecksekunde für das Team um Meier/Stielow..
      Scheel musste verletzt den Platz verlassen und wurde durch Kraatz ersetzt. Dieser Wechsel war aufgrund der stark geschwächten Mannschaft heute zu diesem Zeitpunkt sehr ungünstig..

      Wir kontrollierten das Spiel dennoch klar weiter und ließen keine Torchancen zu.
      In der 36. Minute dann jedoch der Ausgleich.. Nach Abstimmungsfehler zwischen Torwart Topp und Shaveshyan nutze der Neubukow Stürmer seine Chance und netzte zum 1:1..

      Nach kurzer Findungsphase dann jedoch wieder nur wir!
      Nach strammer Ecke in der 45. Minute von David Peters, steht Shaveshyan goldrichtig und netzte per Kopfball zur 1:2 Pausenführung!

      Halbzeitpause!
      Beide Teams gingen in die Kabine, nur die Reservisten blieben bei bestem Ostseewetter draußen..

      Wiederanpfiff.
      In der 47. Minute David Peters! Mit einem schönen Schuss aus Ca 20 Metern oben rechts ins eck.
      Der Druck blieb hoch! Wir machten es wie vorher und spielten ein hervorragendes Spiel.

      In der 49. Minute die direkte Antwort von der TSG! Nach einer Ecke stand Torwart Topp nicht so günstig und es half auch das längste strecken nicht sodass der Ball über ihm ins Tor viel..

      65. Minute dann der Wechsel Tobias Meier für David Peters.
      Peters mit einem sehr starkem Comeback nach einigen Wochen Verletzungspause!
      Direkt im Anschluss, 66. Minute gelbe Karte für Gibcke nach dem er den Spielball weggeworfen hatte..

      67. Minute das 2:4! Durch Shaveshyan mit einem direkt verwandelten Freistoß!
      68. Minute, gelb-rote Karte für Gibcke!
      Nach meckern.. Also zwei nicht nötige gelbe Karten die uns somit 23. Minuten in unterzahl spielen ließen.

      72. Meier mit einer schönen Chance!
      Nach Schuss aus guten 18 Metern oben links ins Eck. Den der Keeper jedoch noch gerade so zum packen bekam..

      85. Minute 2:5 nachdem Bull sich den Ball im gegnerischen 16er erkämpfte sah er im Rückraum Shaveshyan stehen der nur noch ins freie Tor schieben brauchte und somit seinen Dreierpack Schnüren konnte!

      89. Minute 2:6 nach Elfmeter!
      Bull wird kurz vor dem Ende im 16er zu Fall gebracht! Elfmeter sagte der Offizielle.
      Es trat an, Martin Kraatz.
      Er schießt und trifft! Allerdings wird er zurückgepfiffen..
      Meier lief zu früh in den Strafraum!
      Wiederholung.. Erneut unten rechts! Tor!
      Kraatz erzielte den 198. Pflichtspieltreffer seiner Karriere!

      Schlusspfiff!
      Sieg!
      7. Ligasieg in Folge!
      Platz 2.!
      7. Punkte Vorsprung auf Platz 3.

      Es geht heiß her!!

      Nächste Woche erwartet uns am Samstag das Hammerlos! 1. FC Obotrit Bargeshagen vs. Güstrower SC 09 II(KOL)

      Kleine Randnotiz, Marcus Bartelt feierte heute nach knapp 4 Monaten sein Comeback mit einem richtig starken Spiel!
      Ebenfalls mit Comeback David Peters, ebenfalls nach Verletzung wieder zurück!