25. Spieltag (Tipps & Berichte)

      25. Spieltag (Tipps & Berichte)

      Samstag, 11.06.2016 – 15:00 Uhr

      SG Wöpkendorf II – SV Barth II 2:3
      Die Heimelf spielt eine unterdurchschnittliche Saison. Spielerisch gehört man nicht in dieses Feld, aber man versucht das Beste. Aber auch gegen die Barther wird es wieder mal nicht reichen.

      Traktor Divitz II – Velgaster SV ?:?
      Es waren immer schwierige Spiele im Hirschpark. Zum Glück kein Sonntag, aber wir sind gewarnt!

      Kavelsdorfer SV – SG Reinkenhagen II 5:1
      Die Kavelsdorfer setzen sich klar und deutlich gegen die Reinkenhäger durch. Die Heimelf gehört zum oberen Drittel, jedoch fehlt noch ein richtiger Knipser im Team.

      Groß Kordshagen – TSV Wustrow 1:3
      Auch wenn die Wustrower am letzten Spieltag verloren und sehr harmlos vor dem Tor wirkten, so wird man dieses Spiel wieder reißen. Kordshagen ist jedoch keine Durchgangsstation. Leider versagen der Heimelf bei großen Spielen zu oft die Nerven.

      Bartelshagen I – FSV Klevenow 1:2
      Bartelshagen in der Luft eine absolute Macht. Eine kopfballstarke Mannschaft, aber spielerisch leider zu dünn. Klevenow agiert ebenfalls mit langen Bällen. Die Zuschauer sollten sich einen Hochsitz an den Rand stellen. ;)

      SV Kandelin II – Empor Richtenberg II 3:1
      Kandelin wird zu Hause alles geben um den Vize-Titel zu holen. Im Heimspiel gegen gute Richtenberger muss man viel zeigen, aber spielerisch ist alles möglich. Das Selbstvertrauen ist sicherlich groß nach dem Erfolg beim Spitzenreiter.
      “Ich werde dem Verein solange dienen bis ich nicht mehr atmen kann.” - Uli Hoeneß
      Wöpke vs. Barth 0
      Beide Teams sind sicher mit der Saison unzufrieden!
      Dementsprechend ist geteiltes Leid in diesem Fall
      das Remis!


      Divitz vs. Velgaster Understatement 2
      Man(n) kann sich die Spiele auch schwieriger reden,
      als sie eigentlich sind! Lockerer Auswärtssieg!


      Kavelsdorf vs. Reinkenhagen 2
      Die Heimelf schwächelt so ein bißchen, in den letzten Spielen!
      Gegen die Gäste müssen sie das Spiel machen, was ihnen überhaubt
      nicht liegt! Reinkenhagen ist sehr konterstark, wenn gut besetzt!
      Da ist die Heimelf sehr anfällig, die mit Hannes Penndorf (25 Tore)
      einen ganz guten Knipser besitzt...


      Wir vs. Wustrow 1
      Vielleicht haben Wir einen guten und Wustrow einen schlechten Tag!
      Personell müssen Wir wieder improvisieren, aber das sind Wir ja gewohnt!
      Gratulieren werden Wir erst nach dem Spiel...


      Bartelshagen vs. Klevenow 0
      Beide Teams mit Personalsorgen, was die Partie zu einer auf Augenhöhe macht!
      Es soll ja nicht ganz so warm werden, was für die schlechte Kondition beider
      Teams nur förderlich sein kann!


      Kandelin vs. Richte 1
      Nach der schweren Verletzung von Marco R., gute Besserung auch an dieser Stelle,
      fehlt den Gästen einer, der voran geht!
      Die Heimelf, mit ihrer Kampfkraft und Wucht, lässt die Jungs aus Richte nichts zählbares
      mitnehmen!
      " Man sollte nie unterschätzen, wie berechenbar Beschränktheit ist "
      SG Wöpkendorf II vs. SV Barth II
      Zwei Teams am Ende der Tabelle! Wöpkendorf wird aber auch hier nicht in der Lage sein irgendwas zählbares zuhause zu behalten!
      Und die Gäste in der Rückrunde auch mit deutlich mehr Lichtblicken!
      0:2

      Traktor Divitz II vs. Velgaster SV
      Auf dem Papier eine klare Sache, aber mal abwarten??? :beklopt
      Nein die Gäste zu Recht auf dem zweiten Tabellenplatz und der Knipser vom Dienst hat das Tor wieder gefunden,
      also klare Sache im Hirschpark!
      0:4

      Kavelsdorfer SV vs. SG Reinkenhagen II
      Die Hausherren diese Saison ein Spitzenteam und auch am vorletzten Spieltag zeigen sie warum!
      Nur wenn die Gäste so kämpfen und beißen wie gegen uns haben sie vieleicht eine kleine Chance!
      4:2

      Groß Kordshagen vs. TSV Wustrow
      Der Meister hat es am letzten Wochenende etwas schleifen lassen! Aber in Kordshagen sollte es zu einem
      Auswärtssieg reichen!
      1:3

      Bartelshagen I vs. FSV Klevenow
      Die Hausherren erschreckend schwach am letzten Wochenende in Velgast!
      Auch diesen Spieltag wirds nix geben für Bartelshagen!
      0:2

      SV Kandelin II vs. SG Empor Richtenberg
      Kandelin mit Achtungserfolg in Wustrow und die drei Punkte verleihen Rückenwind!!!
      Die Jungs vom Franzburger See haben gegen die körperlich starken Jungs von Kandelin nix gegen zusetzen und deshalb klare Sache für das Heimteam!
      3:1
      Drei Punkte ist besser als in die Hose geschissen. :thumbsup:
      Mahlzeit!

      Ich hab da mal eine Frage, die mir vielleicht jemand netterweise beantworten kann:

      Steigen aus den beiden Kreisligen NVP/RÜG nur die erstplatzierten Mannschaften auf oder auch die zweitplatzierten Teams???

      Hab jetzt schon viele Meinungen und Gerüchte gehört. Würde mich freuen, falls vielleicht einer vom Verband sich hierzu äußert.

      Bei uns in der Liga wären wir oder Kandelin ja betroffen sollte es so kommen?!?!

      Einen Aufstieg auf der Couch im Juli will keiner feiern! Bzw. will der Zweite überhaupt aufsteigen und wenn nicht...muss er dann Strafe zahlen?

      Fragen über Fragen....ich hoffe ihr könnt mir und anderen Unwissenden weiterhelfen!?
      “Ich werde dem Verein solange dienen bis ich nicht mehr atmen kann.” - Uli Hoeneß
      Die 1. Variante, die ich gehört habe:
      2. und 3. beider Staffeln spielen Relegation.

      Letzte Info: 1. + 2. direkt und ggf Spielen die beiden dritten Relegation.

      Aber Franzburg hat sich schon zurück gezogen Steinhagen macht wohl das gleiche ( die verbleibenden Spieler schließen sich wohl Richtenberg an) und um Stoltenhagen gibt es auch Gerüchte....
      Kann mir deshalb nicht vorstellen, dass so viele aufsteigen....
      Außerdem muss dann wohl aufgrund der Landesliga- und Landesklassenreform in der nächsten Saison, auch mindestens Platz 6 oder 7 in der KOL erreicht werden um in der Liga zu verbleiben....
      Velgast mit Kantersieg in Divitz!
      Der Velgaster SV gastierte am Samstag im Hirschpark bei der zweiten aus Divitz!
      Nach anfänglichen Problemen beim aufwärmen mit entwendeten Bällen konnte es los gehen und der Taellenzweite
      zeigte sofort wo die Reise hingehen sollte!
      Mehrere sehr gute Chancen wurden ausgelassen und der Torwart zeigte auch sein Können!
      Nach 15 Minuten ertönte dann ein Pfiff und ein fragliches Handspiel der Divitzer wurde bestraft mit einem 11er!
      Der wurde jedoch kläglich verschossen!
      In der 17. Minute konnte dann M. Subat nach einer Ecke zum 1:0 einschieben!
      Nur 10 Minuten später wieder 11er, aber zurecht nach Foul im Strafraum! Diesmal trat S. Hojenski an und traff sicher zum 2:0!
      Nach weiteren guten Chancen konnte dann endlich der bis dahin glücklose Torjäger S. Schwerin zum 3:0 Pausenstand einnetzen!
      Die zweite Hälfte wie die erste auch ein Spiel auf ein Tor und Chancen in Hülle und Fülle!
      Wieder war es Schwerin der mit seinem 33. Saisontor die Führung ausbaute!
      Durch einige Wechsel war der Spielfluss der Velgaster kurz unterbrochen, aber die starke linke Seite belohnte sich in der 82. Minute durch K. Jacobs mit dem 5:0 nach klasse Einzelleistung!
      Den Schlusspunkt setzte dann der eingewechselte U. Griwahn mit einem sehenswerten, unhaltbaren, Tor des Monatsverdächtigen, weltklasse getretenen direkten Freistoss in der 88. Minuten zum 6:0!!!
      Nachdem Spiel kann man wohl sagen, dass die Heimelf mit 6 Toren wirklich Glück gehabt hat und zweistellig nicht unrealistisch gewesen wäre!!!
      Kapitano S. Schwerin nach der Partie: " 33 Buden sollten wohl reichen für die Kanone und ich hoffe jetzt mehr den je auf den Anruf von Jogi!"
      Am nächsten Wochenende gehts nach Klevenow und mit den Jungs haben wir noch ne gewaltige Rechnung offen!!!
      Drei Punkte ist besser als in die Hose geschissen. :thumbsup:
      Wir vs. Wustrow 1:2
      Torschütze: Tom Strahl

      Zum letzten Heimspiel hatten wir den Aufsteiger in die KOL,
      die Jungs aus Wustrow, zu Gast!
      Leider konnten wir den Gästen, den von Ihnen gewohnten Wembleyrasen
      nicht bieten! Auch noch einmal der Hinweis an dieser Stelle, daß wir unsere
      Heimspiele in Blau/Weiß austragen! Wir heißen übrigens auch so!
      Zum Glück liessen wir uns durch die Leibchen des Gegners nicht blenden!
      Von Beginn an, nahmen wir die Zweikämpfe an und versuchten mutig
      nach vorne zu spielen! Nach einer Ecke, war Tom Strahl hellwach, nahm den Ball an
      und versenkte diesen volley zur frühen Führung!
      Die Gäste waren doch etwas überrascht und begannen nun etwas mehr Druck aufzubauen!
      Dadurch boten sich uns immer wieder Konterchancen, die wir allerdings ungenutzt liessen!
      Nach einem Schnitzer unserer Abwehr, machten die Gäste den Ausgleich!
      Danach verpassten wir es, wieder in Führung zu gehen!
      Mit der letzten Aktion der 1. Halbzeit, einem Freistoss, erzielte Wustrow die Führung!
      in Halbzeit 2 versuchten wir noch einmal alles, um wenigstens einen Punkt zu gewinnen!
      Leider konnten wir uns kaum klare Chancen rausspielen, wobei die Gäste ihre Konter
      auch etwas kläglich vergaben! So blieb es bis zum Schlusspfiff spannend!

      Fazit: Die Niederlage lag an der schlechten Chancenverwertung in Halbzeit 1!
      Trotzdem zeigte auch dieses Spiel, daß wir auf dem richtigen Weg sind!
      Den Gästen viel Erfolg in der KOL!
      " Man sollte nie unterschätzen, wie berechenbar Beschränktheit ist "