Vereinsbus ausgeliehen- Reifen noch sicher?

      Vereinsbus ausgeliehen- Reifen noch sicher?

      moin,

      ich habe mich freiwillig gemeldet und bin der Fahrdienst bei einem Kindergeburtstag. Um weniger Fahrten zu machen, habe ich mir den alten 9-Sitzer aus dem Verein ausgeliehen.

      Die Reifen sehen allerdings nicht mehr ganz frisch aus. Wie kann ich ohne einen Profiltiefenmesser herausfinden, ob die noch gut sind?
      Hallo Olli,

      hast du durch Zufall eine 2 Euro Münze zur Hand? Stelle sie aufrecht sie in den Reifenspalt und wenn du den goldenen Rand nicht mehr sehen kannst, hast du noch genug Profil auf den Reifen.
      Schau dir auch unbedingt die Reifenflanken und die Lauffläche genau an - wenn sich dort Risse bilden, wird es auch Zeit für einen Reifenwechsel.
      Vergiss auch nicht, die DOT-Nummer zu prüfen, falls der Reifen älter als 7 Jahre ist, sollte er getauscht werden.

      Falls du Beispielbilder brauchst, findest du sie in dieser Übersicht. Wie immer gilt: wenn du dir unsicher bist, ob der reifen noch benutzbar ist, tausche ihn lieber vorsichtshalber aus. Sicherheit geht schließlich vor. Grade bei Winterreifen bin ich immer extra vorsichtig.

      Viel Spaß mit den Kiddies und gute Fahrt.