Schuhe für einen Hobbykicker

      Schuhe für einen Hobbykicker

      Abend Leute,

      wie viel würdet ihr maximal für Schuhe ausgeben, wenn ihr tatsächlich nur ein Hobbykicker wärt und die Schuhe vielleicht auch noch für Fitness und co. verwenden würdet? Hab einige Freunde, dessen Ausrede immer die Schuhe sind, auch wenn wir nur ein bisschen kicken wollen. Dass die sich nicht extra Fußballschuhe kaufen wollen kann ich ja verstehen, aber man kann doch auch kostengünstig einfach Sportschuhe nehmen und die anderweitig auch noch nutzen.
      Auch wenn du nur ab und an kickst, würde ich jetzt nicht welche für 15 Euro aus dem Supermarkt kaufen. Die Verletzungsgefahr ist einfach viel zu groß. Einmal umknicken, Bänder reißen und gute Nacht. Das ist echt wichtig, dass du einen sicheren Stand hast. Also festes Schuhwerk und gute Materialien. Reno hat zB immer mal wieder Angebote mit Markenschuhen. Die sind dann zwar nicht von dieser Saison, sehen vllt, nicht ultra cool aus, aber sie sind günstiger, guck: reno.de/herren-sportschuhe/
      Und trotzdem gute Schuhe. Ich habe als Kind immer solche ausgemusterten Schuhe von meiner Großmutter bekommen, die war Schuhverkäuferin und hat solche dann noch mal billiger bekommen.
      LG

      Neu

      Guten Abend :)

      Also ich muss sagen, dass man sich da trotzdem gute Schuhe kaufen sollte. Auch wenn man nur selten oder zwischendurch spielt. Der Fuß wird belastet und ich sehe es so, dass man immer wirklich auf Nummer sicher gehen sollte und sich gutes Schuhwerk kaufen sollte.

      In meinem Fall ist es so, dass ich wirklich immer schon darauf geachtet habe, dass ich gute Schuhe habe weil ich auch gerne mal in meiner Freizeit mit den Jungs bolzen gehe.

      Zu den passenden Schuhen habe ich auch bei einlagen-shop.com/epages/61720…ries/Herren/Sporteinlagen die passenden Sporteinlagen gefunden.
      Die habe ich besonders gerne weil es sich anfühlt als wenn man auf Wolken läuft.

      Die kann ich dir auch empfehlen, die schützen den Fuß dann noch mal zusätzlich :)