2.Runde Bezirkspokal 2007/08

    :D Wozu das Forum doch gut ist!

    Aber wir sollten vielleicht auch mal nachforschen!!!
    Eventuell hat ssv II auch bei uns diesen Fehler unwissentlich gemacht!

    Dann wollen wir aufgrund eures Urteils dann auch die Punkte haben oder auch nicht!!

    :] Trittbrettfahrer wären wir dann wohl, aber müssten dann erstmal alles prüfen :tongue: :tongue:

    Könnt uns ja am WE einpaar Tipps geben :))
    Tippspielkönig in der Kreisoberliga NVP/RÜG (11/12,12/13,13/14, 14/15) :king :king :king :king
    @gattuso
    danke!
    @das talent
    doch,auch wenn ich unsere erste trainiere,intressiert mich das!!unsere beiden mannschaften arbeiten sehr gut zusammen.und da wir momentan immer wieder ausfälle(urlaub,arbeit,verletzt)zu verkraften haben,spielen spieler aus der 2 in der ersten und umgekehrt.zum glück(unbewusst)haben wir noch keinen fehler gemacht....
    Paragraph 1 "Ruhe bewahren"
    Na, der SSV hat bislang noch nicht einmal eine offiziele Bestätigung des Verbands bekommen, das der Einspruch eingegangen ist. Darüber hinaus laufen auch schon die Telefone zwischen Verantwortlichen und Verband heiß. Entschieden ist noch nichts, da der Punkt Wartefrist nicht definiert ist, das haben die Leute vom Verband mittlerweile auch mitbekommen. Also nicht zu früh freuen, aber wie in einem anderen Forum schon gesagt, falls uns die Punkte abgezogen werden sollten, holen wir sie uns auf dem Platz zurück.

    1.FC Binz- SG Empor Sassnitz

    Spät, aber er kommt noch.....von unserer Seite 1fc-binz.de/


    Sieg im Bezirkspokal

    Die Männer des 1.FC Binz erreichten mit einem 2:0 gegen
    Empor Sassnitz den Einzug in die 3.Runde des Bezirkspokals.
    Die interessantesten Minuten waren und blieben die ersten 10!
    3 Chancen für Sassnitz jedoch ohne Erfolg stehen einer Möglichkeit der Binzer mit Torerfolg gegenüber! In der 5. Minute eine schöne öffnende Flanke von R. Klein die F. Köttnitz per Kopf auf den hoch motivierten S.Leim ablegt der ebenfalls per Kopf trifft.
    Der Rest der ersten Hälfte ist schnell beschrieben. Der 1.FC übt sich in der Thematik „Chancen auslassen“, lässt sich dabei tatsächlich noch Steigerungsmöglichkeiten für Hälfte zwei und Sassnitz verpasst die Möglichkeit zum Ausgleich in der 30. Min. als ein Schuss aus spitzem Winkel nur am Außennetz des Binzer Gehäuses landet.
    Die 2. Halbzeit war dann Einbahnstraßenfußball pur. Der 1. FC bestimmt das Spiel fast beliebig. Empor versucht sich mit langen Bällen zu befreien, aber selbst die verbleiben auf Grund des starken Windes zur allgemeinen Erheiterung noch in ihrer Hälfte.
    Bis zur 64. Min. dauerte es bis zum 2:0. Ein Eckball vom fleißigen A. Böhme wird unglücklich von Empor abgewehrt, S. Leim spitzelt den Ball zu E. Scheel der nur noch den Fuß hinhalten muss und seine Pechsträhne der letzten Wochen hoffentlich somit beendet! Das war es dann auch, denn was nun folgte war nicht mehr wirklich schön.
    Wie bekomme ich den Ball um alles in der Welt NICHT ins Tor? So oder ähnlich muss es in den Köpfen einiger gestandener FC-Spieler vorgegangen sein, denn was sich den Zuschauern da bot ist nicht einmal zum Haare ausreißen geeignet…zu viele Friseure wären ohne Arbeit!
    Mit den positiven Dingen geht es jetzt an die Vorbereitung des Auswärtsspiels beim SV Gingst.
    Absolut erfreulich ist der weitere Formanstieg von R. Klein und K. Reitzel. Nach seiner Verletzung kehrte R. Boelke ins Team zurück und M.Lipke wird nach überstandener Erkältung wieder angreifen können, so dass der komplette Kader wieder zur Verfügung steht.
    Gegen den Favoriten aus Gingst ist ein Punkt das erklärte Ziel der Mannschaft. J.Z.

    Für den 1.FC Binz spielten: R.Scheel, R.Heyden, M.Reif, K.Reitzel, R.Boelke, R.Klein, A. Böhme( M.Hensel), S. Völker, E.Scheel, F.Köttnitz( S.Hintze), S.Leim
    Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren irgendwann die Dummen die Welt! 8)

    "Den blöden Rundaugen werden wir mal nen schönen Scheiß zusammen bauen... :schuempf:: " ( Bernd Stromberg zitiert Arbeiter aus Fernost )
    @ all

    kommt vielleicht n bißchen spät aber wollte nochmal den rambinern danken das sie unsere umkleiden so saumäßig hinterlassen haben da wurde geraucht usw...is einer bezirksligamannschaft nicht würdig...
    :schuempf:: :irre
    das ist schon das 2. mal das sie das bei uns abgezogen haben ::boese :d_unten
    Weiber sind wie Hobbits, am Ende geht es nur um den Ring :irre :irre :irre