Hallensaison der Spielzeit 2007/2008

    @ VfL "FC Rügen" C-Junioren
    Auch wenn hier wohl wenige von euch mitlesen und ich es auch noch persönlich nachholen werde: Klasse Leistung, Jungs! Ihr macht uns stolz. :d_oben Glückwunsch auch dem Trainer sowie den einzeln Ausgezeichneten.
    @ RA25


    Original von RA25

    @ VfL "FC Rügen" C-Junioren
    Auch wenn hier wohl wenige von euch mitlesen und ich es auch noch persönlich nachholen werde: Klasse Leistung, Jungs! Ihr macht uns stolz. Glückwunsch auch dem Trainer sowie den einzeln Ausgezeichneten.


    Der gesamte Nachwuchsbereich von ostsee-fussball.de ist wenig belesen.
    Ich finde das natürlich auch sehr schade. :(
    Aber vielleicht wird er ja noch ein bischen "prominenter" werden. :D

    Wir nehmen natürlich jedes Lob dankend entgegen. :D
    Top Jungs. Einfach Großartig.

    Und dann möchte ich dem Spanier noch zur Einzelauszeichnung graturlieren, da hast du dir anscheinend nur das gute gemerkt von der HKM.

    Na da hat der VfL doch ein gutes Wochenende mit zwei Titeln..Hallenkreismeisterschaft des VfL Bergen II (männer) und Hallenbezirksmeisterschaft bei den C-Junioren um mal ein abschließendes resumee zu ziehen.
    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du....!!!
    @ Bergen04

    Ja, da hast du Recht. Habe mir nur das BESTE abgeguckt. :D


    @ Flak16

    Es handelt sich hier um die Landesmeisterschaftsvorrunde. :mauer
    Der Erste, sowie der Zwiete ist dann für die eigentliche Landesmeisterschaft qualifiziert. :sonnenenschein
    Gegner wurden bereits genannt.

    @ All

    Die Landesmeisterschaftsvorrunde findet am Sonntag, den 20.01.2008 in Bentwisch statt.
    Das Turnier beginnt um 8.30 Uhr
    @ FoRza-HR0

    Du bist bestimmt noch deprimiert von der Niederlage oder was. :D

    Original von spanier auf Seite 1 :
    Somit tritt der VfL Bergen bei der Landesmeisterschaftsvorrunde in Bentwisch an.
    Dort muss man sich gegen den Rostocker FC, den PSV Güstrow, den FC Hansa Rostock I und II und den Hafen Rostock beweisen.
    moin, moin,

    möchte mich den glückwünschen an den vfl bergen anschließen. allerdings sollte man die jungs vom psv ribnitz-damgarten und besonders vom fsv kühlungsborn - im punktspielbetrieb weit unten in der tabelle - nicht vergessen. glückwunsch auch an euch.

    - bentwischer c-junioren bekommen nur trostpreis -
    für die c-junioren des fsv bentwisch lief es beim hallenturnier in eilenburg nicht gerade optimal. wir reisten bereits am sonnabend an und übernachteten in einem hotel in krippehna, einem vorort von eilenburg. anreise, unterbringung und frühstück waren richtig super. auch auf der rückreise gab es keine schwierigkeiten, wie staus, pannen, etc.

    am sonntag, um 8.30 uhr, begann dann das turnier mit 14 mannschaften. wir durften es sogar eröffnen und trafen auf den gastgebenden fc eilenburg. florian porath brachte unsere mannschaft in führung. aber durch zwei ballverluste in der vorwärtsbewegung und langsames umkehrspiel brachten wir uns selbst ins hintertreffen. dem 1:2 liefen wir hinterher, konnten unsere chancen aber nicht mehr nutzen. eine unnötige niederlage. und es sollte nicht die letzte bleiben...
    im zweiten spiel gegen vorjahressieger fc carl-zeiss jena kamen wir zunächst nicht aus der eigenen hälfte und sahen eine menge torchancen gegen uns. die thüringer spielten starkes pressing und suchten den schnellen abschluss. allerdings gelang ihnen nur ein treffer. wir behielten unsere linie bei und konnten uns endlich spielerisch befreien. ein, zwei tolle spielzüge und plötzlich spielten auch die jenenser etwas zögerlicher. knapp zwei minuten vor schluss bekamen wir dann einen neunmeter zugesprochen. leider konnten wir ihn nicht verwerten und unterlagen 0:1...
    im dritten spiel wurden wir vorgeführt und hatten beim 0:7 gegen borea dresden (ehemals fv dresden nord) keine chance.
    jetzt wollten wir von unserer mannschaft eine trotzreaktion sehen. und unsere jungs zeigten sie. wir dominierten die truppe von grün-weiß wolfen über die gesamte spielzeit, konnten aber beste einschussgelegenheiten nicht nutzen. endstand: 0:0.
    also sollte der erste sieg gegen den 1. fc lok leipzig gelingen. aber bereits nach drei minuten lagen wir 0:2 hinten. wieder waren es krasse individuelle fehler. der zweite vierer kam auf die platte und verkürzte sekunden später auf 1:2. torschütze: florian esdorf. als andreas falkenthal der ausgleich gelang und wir weiter drückten, trafen die leipziger nach einem konter zum 2:3. noch etwa 45 sekunden. wir forderten von den jungs noch einen konzentriert vorgetragenen angriff und bekamen ihn zu sehen. aber frei vor dem gegnerischen gehäuse zögerten wir zu lange und der torhüter konnte den ball abwehren.
    gegen tennis borussia berlin machten wir dann unser schlechtestes spiel und unterlagen vollkommen verdient 0:3.
    also reichte es nur zum letzten platz in der vorrunde und zum spiel um platz 13. dort trafen wir auf die zweite mannschaft des fc eilenburg. kurz vor dem abpfiff schluckten wir den ausgleich und verloren anschließend im neunmeterschießen. irgendwie ein passendes ende...
    hoffe und denke, dass die jungs trotzdem einiges mitnehmen konnten. war ein gute erfahrung gegen diese leistungsstarken mannschaften spielen zu dürfen. bis auf grün-weiß wolfen und uns spielen alle teams in der jeweils höchsten spielklasse ihres bundeslandes. zudem zählte unsere truppe zu den jüngsten aller teilnehmer. turniersieger wurde der 1. fc neubrandenburg (2:0 gegen jena im finale). das kleine finale entschied hertha zehlendorf (5:0 gegen borea dresden) für sich.
    FSV Bentwisch: Nick Giese, Eric Keller - David Johl, Sandro Wegener, Florian Esdorf 1, Jonas Härtel, Edgar Matzke, Tom Schönfeld 1, Bjarne Lange, Andreas Falkenthal 1, Florian Porath 1.
    Original von spanier
    @ FoRza-HR0

    Du bist bestimmt noch deprimiert von der Niederlage oder was. :D

    Original von spanier auf Seite 1 :
    Somit tritt der VfL Bergen bei der Landesmeisterschaftsvorrunde in Bentwisch an.
    Dort muss man sich gegen den Rostocker FC, den PSV Güstrow, den FC Hansa Rostock I und II und den Hafen Rostock beweisen.




    Ich sag mal so für mich ist die Sache abgehackt. Wir alle müssen uns jetzt auf die Saison Draußen konzentrieren. Weil da spielen wir auch oben mit,vielleicht können wir da ein wenig mehr leisten als in der Halle. :]

    & Starke Gegner in Bentwisch was? Aber wünsche euch auch dort nochmal viel glück! :d_oben
    Wie angekündigt findet am Sonntag, den 18.01.2008 in der Bentwischer Mehrzweckhalle die Landesmeisterschaftsvorrunde statt. :D
    Am Turnier, das um 9.00 Uhr beginnt, nehmen 6 Mannschaften teil, welche in einer Sechsergruppe um den Einzug in die Landesmeisterschaft spielen. :lick
    Teilnehmende Mannschaften sind der VfL Bergen, der PSV Güstrow, der FC Hansa Rostock I und II, der SV Hafen Rostock und der Rostocker FC.
    Allen Mannschaften viel Glück! :]
    Bergen nach schwacher Leistung draußen

    Für den VfL Bergen war in der Landesmeisterschaftsvorrunde nach schwacher Leistung :d_unten Endstation.

    Im ersten Spiel gegen den Rostocker FC konnten die Insulaner sehr gut mithalten, :lick erspielten sich jedoch wenige Chancen und verloren am Ende mit 0:1. :irre
    Im nächsten Spiel musste der VfL aber eine herbere Schlappe einstecken.
    Sie verloren mit 1:5 gegen den späteren Turniersieger Hansa Rostock I. :crybaby
    Als nächstes war die zweite Mannschaft von Rostock an der Reihe.
    Trotz einer 1:0 Führung verlor der VfL Bergen das Spiel unglücklich mit 1:2. :mauer :schuempf::
    Das vorletzte Spiel gegen Hafen Rostock war die spannendste Begegnung für den VfL Bergen im laufenden Turnier. :schlaf
    Beim Spielstand von 1:2 aus Sicht der Bergener mussten jeweils ein Spieler aus jeder Mannschaft für 2 Minuten auf die "Strafbank".
    Nun hatte man mehr Platz und in weniger als einer Minute drehten die VfLer das Spiel und gewannen mit 3:2. :juchu
    Dies sollte aber auch der einzige Hoffnungsschimmer an diesem Vormittag gewesen sein, denn im letzten Spiel gegen den PSV Güstrow musste man eine 1:3 Niederlage hinnehmen. :rich_wuetend

    Mit einer insgesamt schwachen Leistung belegte man in der Landesmeisterschaftsvorrunde einen 5. Platz.

    Tabelle:

    Hansa Rostock I 15 Pkt 23:4
    PSV Güstrow 12 Pkt 15:13
    Rostocker FC 9 Pkt 9:10
    Hansa Rostock II 6 Pkt 9:13
    VfL Bergen 3 Pkt 6:13
    Hafen Rostock 0 Pkt 7:16


    Bitte alle Hallenturniere hier rein schreiben, wird doch sonst so unübersichtlich. :mauer

    In Grimmen findet am 26.01.2008 ein Turnier statt, welches um 13.00 Uhr beginnt.:d_oben
    In der Gymnasiumhalle spielen folgende Teams um den Pokal: Grimmen I und II, Bad Sülze, Pommern Stralsund , VfL Bergen, und Kandelin. :D

    Ich wünsche allen Mannschaften viel Erfolg!
    Bronzemedaille beim Grimmener Turnier :lick

    Der VfL Bergen belegte beim C-Jugend Turnier in Grimmen einen 3. Platz. ;)
    Zum Erreichen dieses Platzes benötigte der VfL lediglich 4 Punkte. ?( ?( :))

    Im ersten Spiel musste man sich gegen den Kreisligisten SV Kandelin beweisen. :kaputt
    In der letzten Minute der Begegnung gelang Stefan Langer das einzige Tor der Partie, somit gewann Bergen mit 1:0. :prost
    Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber Grimmen konnten die Insulaner selbst mit einer zweifachen Überzahl nicht gewinnen.
    Bergen spielte mit 4 Spielern, Grimmen aber nur mit 2. ( wegen mehrfachem Foulspiels :d_unten )
    Jedoch gelang den Insulanern kein Tor und so musste man sich mit einem 0:0 begnügen. :mauer
    Im nächsten Spiel nahm der VfL die erste Niederlage hin.
    Gegen die SG Bad Sülze verloren die VfLer mit 2:4. :crybaby
    In der letzten Partie des Turnieres spielte man gegen den späteren Turniergewinner Pommern Stralsund.
    Der VfL Bergen hatte jedoch keine Chance und verlor mit 0:4.

    Insgesamt belegte man mit 4 Punkten den 3. Platz. (Grimmen war nicht mit 2 Mannschaften angereist)

    Tabelle:

    1. Pommern Stralsund 12 Pkt 15:1
    2. SG Bad Sülze 9 Pkt 10:8
    3. VfL Bergen 4 Pkt 3:8
    4. Grimmener SV 2 Pkt 0:5
    5. SV Kandelin 1 Pkt 0:6