Hallensaison der Spielzeit 2007/2008

    Bergener gewinnen heimisches Turnier.

    Beim 20 jährigen Jubiläum des Wintercups in Bergen gewannen die Insulaner das Turnier vor heimischer Kulisse. :juchu :wink::

    Der VfL Bergen ging mit 2 Mannschaften an den Start und spielte gleich in der ersten Partie gegeneinander.
    Im Spiel Bergen I gegen Bergen II gewann die zweite Mannschaft verdient mit 3:1. :prost

    Spiele der ersten Mannschaft

    In der zweiten Begegnung konnte Bergen I die Bezirksligamannschaft aus Stralsund mit 4:0 besiegen. :winke
    In der nächsten Partie musste man jedoch eine 0:2 Niederlage gegen Empor Sassnitz hinnehmen. :crybaby
    Auch im nächsten Spiel verlor der VfL gegen den TSV Sagard mit 1:2, obwohl die Insulaner bereits mit 1:0 führten. :irre :mauer
    Im letzten Spiel machten es die Bergener wesentlich besser, denn man schlug den Franzburger SV mit 5:0. :winke
    Somit waren alle Spiele der ersten Mannschaft des VfL Bergen beendet.

    Spieler der zweiten Mannschaft

    Nachdem die zweite Mannschaft aus Bergen, wie gesagt, mit 3:1 im ersten Spiel gewann, mussten sich die Bergener gegen Sagard messen.
    Die Kreisstädter schlugen Sagard hochverdient mit 6:0. :juchu
    Im Duell der zweiten Mannschaften setzten sich die Insulaner gegen Pommern mit 3:1 durch. :lick
    Den späteren Tabellenletzten Franzburg bezwangen die VfLer mit 4:2. :engel
    In der letzten Partie gegen Empor Sassnitz ging es um den Turniersieg und bei einem Unentschieden wären die Bergener Erster gewesen.
    In einem spannenden Spiel gewann der VfL Bergen II gegen Empor Sassnitz mit 1:0 und stand somit als Sieger fest. :prost :winke

    Tom Tebus aus der zweiten Mannschaft des VfL Bergen wurde als "Bester Spieler" des Turnieres ausgezeichnet.

    Tabelle:
    1. VfL Bergen II 15 Pkt 17:4
    2. Empor Sassnitz 10 Pkt 10:4
    3. VfL Bergen I 6 Pkt 11:7
    4. TSV Sagard 6 Pkt 4:14
    5. Pommern Stralsund II 5 Pkt 4:8
    6. Franzburger SV 1 Pkt 5:14