Endrunde Hallenkreismeisterschaft

    Endrunde Hallenkreismeisterschaft

    1. Platz SV Kandelin 7:3 Tore 12 Punkte
    2. Platz Grimmener SV 3:2 Tore 10 Punkte
    3. Platz Reinkenhagen 3:3 Tore 6 Punkte
    4. Platz Pommern 6:4 Tore 5 Punkte
    5. Platz PSV Stralsund 4:9 Tore 5 Punkte
    6. Platz SV Barth 3:3 Tore 2 Punkte

    Endrunde der Hallenkreismeisterschaft am 16.12.2007

    Nach unserem Erfolg letzte Woche in der Vorrunde,
    wollte die Mannschaft an diese Erfolge anknüpfen.

    Im ersten Spiel standen wir dem Gewinner der Vorrunde
    gegenüber, dem SV Kandelin. Ein super aufgelegter
    Lucas Beil traf nach wenigen Minuten zur Führung ins Tor der
    Gegner. Zwei Angriffe später erhöhte Erik Schmidt auf ein 2:0.
    Nun wurden einige Spieler ausgewechselt, was den Gegner besser
    ins Spiel brachte. Aber über den Anschlusstreffer kam dieser
    nicht heraus. Endstand 2:1

    Nun folgte das Spiel gegen den Hausherren, den Grimmener SV.
    Über einen langen Zeitraum wurde unsere Mannschaft
    in die Defensive gedrängt und kam nur ab und zu durch
    Konter gefährlich vor das Tor der Gegner.
    Der heute super aufgelegte Niklas Franik hielt
    bis 3 Minuten vor Ende den einen Punkte fest. Durch einen
    Abwehrfehler schaffte es der Grimmener SV den Siegtreffer
    von Halbrechts aus 5 Meter Entfernung zu erzielen. Endstand 0:1

    Im Stadtduell der Hansestadt Stralsund standen sich
    unsere Jungs und die Mannschaft Pommerns gegenüber.
    Völlig von der Rolle stand unsere Hintermannschaft in der ersten
    knapp 10 Minuten da. Begünstigt von Glück ging Pommern
    mit vier Treffern in Führung. Anschließend versuchten unsere
    Kids alles um den Rückstand zu verringern,
    scheiterten aber immer wieder am gut
    aufgelegten Torwart der Gegner. Endstand 0:4

    Nach einer ganz klaren Ansprache des Trainers wurde
    nun in den beiden folgenden Spielen ein deutlich
    besserer Fußball den vielen mitgereisten Fan und Eltern
    gezeigt. Leider erreichten die Kinder dabei trotzdem
    nur jeweils ein 1:1.

    Für die erste Teilnahme an einer Hallenkreismeisterschaft
    haben die Kids eine super Leistung abgeliefert und den
    5. Platz ehrlich erarbeitet.

    Bericht Trainer U.Wahle