Ergebnisse 19.Spieltag

    TSV Langhagen/K. - KSG Lalendorf/W. 3:4 (0:2)

    0:1 ???
    0:2 ???
    0:3 ???
    0:4 ???
    1:4 Westphal
    2:4 Missal
    3:4 Dorenkamp

    1. Halbzeit: Die KSG erwischte einen sehr guten Start und machte gleich ordentlich Dampf mit ihren schnellen Stürmern. Der TSV mit großen Problemen, die Abwehrspieler standen viel zu weit weg von den Leuten, keine Zweikämpfe wurden angenommen und Fußball wurde nur von den Lalendorfern gespielt. Die Tore vielen durch individuelle Abwehrfehler, die KSG nutzte ihre Chancen eiskalt. Langhagen schaffte es nur 1 mal in der 1. HZ das Tor der KSG richtig zu gefährden. Nichts war vom guten letzten Spiel beim BSV zu sehen und vor allem tritt man so nicht in einem derby auf.

    2. Halbzeit: Zu Beginn das gleiche Bild, Lalendorf spielte die Langhäger Defensive schwindelig. Der TSV kämpfte sich aber ins Spiel zurück. Ca. zur 70. min hatte die KSG das Spiel wohl schon abgehackt, da viel endlich das 1. Tor für den TSV. Gleich 2 min später viel das 2:4 und es machte sich noch einmal Hoffnung breit. Lalendorf kam noch einige male durch gefährliche Konter vors Tor des TSV. Das Spiel wurde von Lalendorfer Seite aus immer ruppiger. Ein Spieler (von der KSG) der am Boden lag hatte sogar einem Spieler des TSV in die Kniekehle nachgetreten als der Ball bereits weit weg war-->klare Tätlichkeit, blieb aber ungeahndet :irre . Beim Stand von 2:4 verschoss der TSV einen Elfmeter kämpfte trotzdem weiter. 85. min wieder Elfmeter, wieder verschossen, diesmal war wenigstens der Nachschuss drin. Der TSV warf noch mal alles nach vorne, es blieb aber beim verdienten Sieg für Lalendorf. 20-25 gute min reichen halt nicht um gegen Lalendorf einen Sieg einzufahren.

    Glückwunsch nach Lalendorf...
    11 Freunde müsst ihr sein!
    Dahmen - Bölkow II 1:3 (1:0)

    Dahmen erste Hälfte zwar besser ging aber glücklich, durch schlechte absprache der Bölkower Devensive, in Führung. Zweite Hälfte nahm Bölkow den Kampf an und nutzte die Räume, da Dahmen läuferisch nicht mehr mithalten konnte, und gewann verdient.

    Tore: 1:0 ? (17min), 1:1,1:2,1:3 A. Finnern (73.,80.,89.min)

    Bölkow II ist jetzt aufgestiegen!!! :prost :3dance :juchu :juchu :juchu
    100 % pro Kevin Großkreutz


    "Ich hasse Schalke wie die Pest"
    SV Behren-Lübchin II 3:3 LSG Lüssow 79 II

    0:1 Eigentor
    0:2 Hoja
    1:2 ???
    1:3 Hoja
    2:3 ???
    3:3 ???

    Lüssow kam gut ins spiel und ging schnell mit einem doppelschlag in führung.danach musste die LSG umstellen und die ordnung ging vollkommen verloren :schuempf:: das nutzte behren lübchin gut und kam verdient zum anschlusstreffer.ein langer freistoß wurde dann von hoja sehr gut zum 1:3 verwertet.bis zur halbzeit kam bl noch zum verdienten ausgleich.in der zweiten hälfte musste lüssow noch eine berechtigte rote karte(grobes foulspiel) :irre hinnehmen,aber mehr passierte nicht.fazit:gerechtes unentschieden,das lüssow einen herben rückschlag im aufstiegskampf verschafft.
    :ddgrins Sympatisant von Chelsea & 1899 Hoffenheim :ddgrins