Vorschau 22.Spieltag

    Vorschau 22.Spieltag

    22.Spieltag Vorschau

    Samstag, 03.05.2008

    Doberaner SC - Schwaaner Eintracht
    Schiri: Groth, Olaf (Rostock)
    Der DSC muss und wird noch mal alles geben, um das Aufstiegsrennen offen zu halten. Schwaan brauch unbedingt Punkte, will man den Abstieg noch verhindern. Wird ein Kampfspiel von beiden Seiten auf der "Doberaner Platte"
    -> Remis

    FSV Rühn SV - Traktor Kuhs
    Schiri: Maas, Frank (Güstrow)
    Rühn lässt sich zu Hause nicht überraschen
    -> Heimsieg

    SV 90 Lohmen - LSG Lüssow 79
    Schiri : Schilling, Erich :rolleyes:
    Wird knapp, aber Lohmen sollte es machen
    -> Heimsieg

    SSV Satow - TSV Bützow 1952 II
    Schiri: Grabow, Wilfried
    Satow zu Hause stark. Bützow wieder mit Personalproblemen ?
    -> Heimsieg

    Sonntag, 04.05.2008

    SV Eintracht Groß- Wokern - LSG Elmenhorst
    Schiri: Schmidt, Christian (Tessin)
    Die Erfolgsstory geht weiter, die Eintrachtkicker wieder in Torlaune, klarer
    -> Heimsieg

    PSV 90 Güstrow - TSV Langh/ Kuchelm 95
    Schiri: Blumberg, Jens ( Rostock)
    Das nächste “Endspiel“ für die 90iger. Kampf und äußerste Konzentration bis zum Schlusspfiff ist heute bei allen PSV Spielern nötig. TSV Langh/ Kuchelm 95 ist eine spiel und kampfstarke Mannschaft, die uns alles abverlangen wird, knapper
    -> Heimsieg

    SV Rethwisch 76 - Bölkower SV verlegt auf den 10.5.08

    ********

    1. Mai 10.00 Uhr (Nachholspiel vom 15.Spieltag)

    Traktor Kuhs - TSV Langh/ Kuchelm 95
    Am Herrentag teilt man sich die Punkte, und zischt nach dem Spiel ein Bierchen zusammen.
    -> Remis
    Doberaner SC - Schwaaner Eintracht
    3:1

    FSV Rühn - SV Traktor Kuhs
    2:0

    SV 90 Lohmen - LSG Lüssow 79
    2:1

    SSV Satow - TSV Bützow 1952 II
    2:2

    SV Eintracht Groß- Wokern - LSG Elmenhorst
    3:1

    PSV 90 Güstrow - TSV Langh/ Kuchelm 95
    4:1

    Traktor Kuhs - TSV Langh/ Kuchelm 95
    0:2

    So denk ich mal könnte das laufen. ;)
    Willi "Ente" Lippens vs. Schiri! Schiri zeigt gelb und sagt: "Ich verwarne Ihnen!"
    Ente: "Ich danke Sie!" (Schiri zeigt rot)


    Immer schön denken bevor man spricht - oder schreibt... :D
    Doberaner SC - Schwaaner Eintracht 3:2
    Auch wenn der Tabellenplatzabstand fast nicht größer sein kann, wird es eng für den DSC

    FSV Rühn - SV Traktor Kuhs 1:3
    Traue Kuhs noch was zu....

    SV 90 Lohmen - LSG Lüssow 79 3:1
    Wenn die Chancen verwertet werden, wird es am Ende klar...

    SSV Satow - TSV Bützow 1952 II 2:1
    Der SSV sollte sich durchsetzen...

    SV Eintracht Groß- Wokern - LSG Elmenhorst 4:2
    Der SV Beltz zu hause zu stark für die LSG

    PSV 90 Güstrow - TSV Langh/ Kuchelm 95 2:1
    Der PSV zuletzt nicht mehr mit solch überzeugenden Leistungen, trotzdem sollte es reichen...


    Traktor Kuhs - TSV Langh/ Kuchelm 95 2:2
    Vor heimischer Kulisse, mit dem frenetischen Anhang sollte es für nen Punkt reichen....
    Aus tiefstem Herzen immer ein Lohmener!!!
    Doberaner SC - Schwaaner Eintracht 4:1
    Nix zu holen für Schwaan

    FSV Rühn - SV Traktor Kuhs 3:1
    Abschiedstour für Kuhs beginnt

    SV 90 Lohmen - LSG Lüssow 79 2:2
    Typisches Abstiegsduell

    SSV Satow - TSV Bützow 1952 II 4:0
    Nix zu holen für Bützow

    SV Eintracht Groß- Wokern - LSG Elmenhorst 2:0
    Elmenhorst dem Kampf nicht gewachsen

    PSV 90 Güstrow - TSV Langh/ Kuchelm 95 2:2
    Letzte Saison 4 Platzverweise,mal schauen was diesmal kommt...Trotzdem "nur" Remis

    1.Mai
    Traktor Kuhs - TSV Langh/ Kuchelm 95 1:2
    Bei solch einer Chancenverwertung wie Kuhs sie gegen Uns an den Tag legte kann man keine Spiele gewinnen...
    :ghost
    Moin, alle zusammen

    Doberaner SC - Schwaaner Eintracht 2:1
    Der DSC wohl zu stark, Schwaan plant für die Kreisliga

    FSV Rühn - SV Traktor Kuhs 2:2
    Für einen Punkt wirds beim Trecker reichen

    SV 90 Lohmen - LSG Lüssow 79 2:0
    Bei der LSG läuft diese Saison nicht viel

    SSV Satow - TSV Bützow 1952 II 1:1
    Bützow immer in der zweiten Halbzeit stark, das gibt bestimmt einen Punkt

    SV Eintracht Groß- Wokern - LSG Elmenhorst 3:0
    Wokern mit sehr starker Rückrunde

    PSV 90 Güstrow - TSV Langh/ Kuchelm 95 2:2
    Pokal gewann der PSV mit 2:1, Hinspiel der TSV mit 2:1,
    das Rückspiel machen wir dann unentschieden, und dann viel Spass in der Berzirksliga

    1.Mai 10.00 Uhr
    Traktor Kuhs - TSV Langh/ Kuchelm 95 1:2
    Da würden wir gern noch einen Dreier mitnehmen, mal sehen was geht
    Hier meine Tipps:

    Doberaner SC - Schwaaner Eintracht 4:1

    FSV Rühn - SV Traktor Kuhs 3:1

    SV 90 Lohmen - LSG Lüssow 79 2:2

    SSV Satow - TSV Bützow 1952 II 3:1

    SV Eintracht Groß- Wokern - LSG Elmenhorst 3:1

    PSV 90 Güstrow - TSV Langh/Kuchelm 95 4:2

    Traktor Kuhs - TSV Langh/Kuchelm 95 1:2


    Frage 1: Wo ist das Problem mit Hannes Meyer? Warum sollte er nicht spielen?

    Frage 2: Warum wurde das Spiel Rethwisch gegen Bölkow verlegt?

    Allen einen schönen Herrentag!
    Ergebniss des Nachholspiel vom 15. Spieltag:

    Traktor Kuhs - TSV Langh/ Kuchelm 95 3:3 (0:1)

    Langhagen kann eine 3:0 Führung nicht behaupten,läßt in den letzten ca.20 Minuten stark nach. Kuhs nutzt dieses, mobilisiert noch mal alle Kräfte und schafft so noch den nicht mal unverdienten Ausgleich.
    Man muss aber auch sagen, dass das mit vollem Personal bestimmt nicht passiert wäre...Hab zwar das Spiel nicht gesehen aber es sollten wohl einige aus der Zweiten aushelfen....Feucht, froehlichen Herrentag noch!!!
    11 Freunde müsst ihr sein!
    Traktor Kuhs - TSV Langhagen 3:3 (0:1)

    Tore:
    0:1 10.min Westphal
    0:2 56.min Knakowski
    0:3 65.min Westphal
    1:3 80.min Becker
    2:3 85.min Pohl
    3:3 89.min Stark

    Der TSV mal wieder stark ersatzgeschwächt kommt über ein Remie gegen die abstiegsbedrohten Kuhser nicht hinaus.
    Dabei fing alles sehr gut an für den TSV, man kontrollierte das Spielgeschehen über 79 min. Kuhs nur in der Defensive zu sehen und mit überhartem Spiel gegen die TSV Spieler.
    Man hätte bis zur besagten 79. min leicht höher führen müssen, doch es kam alles anders.
    80. min Schieri Hermann aus HRO ( glänzte mit Beleidigungen gegen TSV Verantwortliche Zitat"Ihr Bauern" ) gab einen indirekten Freistoss im 16-er des TSV (frag mich heute noch wofür),welcher dann zum Anschlusstreffer führte.
    Der TSV von da ab total von der Rolle, Kuhs nutzte die Gunst der Stunde und erzielte noch den nicht unverdienten Ausgleich.

    Fazit:Ein Spiel dauert nun mal 90 min, schade wenn man sich selbst um den Lohn seiner Arbeit bringt.