Punktspiele Rückrunde

    Punktspiele Rückrunde

    Die F- Jugendmannschaft empfing am letzten Punktspieltag den Tabellennachbarn Franzburger SV und erkämpfte sich ein 2:2 Unentschieden. In der 1. Halbzeit lief es bei den jungen Nieparser Kickern spielerisch überhaupt nicht. Der Respekt vor den erheblich größeren Franzburger Gegenspielern war einfach zu groß. Viele Zweikämpfe wurden verloren und dadurch konnten sich die Gäste immer wieder gute Tormöglichkeiten erarbeiten.Niepars hat aber einen echt guten Torwart in ihren Reihen. Max Schulz zeigte tolle Paraden und verhinderte einen schnellen Rückstand des Franzburger SV. Doch dann ging Franzburg mit 1:0 in Führung, was für die Gäste hochverdient war. Der Nieparser Trainer zeigte sich dann in der Halbzeitpause enttäuscht von einigen Leistungsträgern, was dann auch zur Sprache kam. Nun gingen die Nieparser doch mit mehr Kampfeseifer in die 2. Halbzeit und es ergaben sich einige gute Torgelegenheiten für den Nieparser SV, eine nutzte Mattes Mundt zum 1:1 Ausgleich. Beide Mannschaften spielten nun voll auf Sieg und durch einen Konter konnte der Franzburger SV mit 2:1 in Führung gehen. Die Nieparser Jungs ließen sich nicht hängen kämpften nun verbissen, Mannschaftskapitän Luca Karock ging sogar über seine Leistungsgrenze hinaus und mußte wegen schwerer Atemnot ausgewechselt werden. Durch ein Klasse herausgespieltes Tor konnte der SV 93 dann doch noch den 2:2 Ausgleich erzielen. Die Freude war natürlich bei allen Groß, blieb doch die F- Jugend im Jahr 2008 ungeschlagen.