14.Spieltag(Ergebnisse)

    14.Spieltag(Ergebnisse)

    Divitz II - Darsser Kicker 1:5

    Die kicker haben hier hochverdient gewonnen gg eine schwache divitzer mannschaft.

    hätten wir alle unsere chancen genuzt dann wäre es 2 stellig ausgegangen . Aber wir haben ja herz :D :D :D :D und deswegen auch NUR 1:5.

    im übrigen hat divitz kein tor geschossen , sondern es war ein eigentor von einem verteidiger von uns ,ich war zwar noch dran aber unhaltbar



    dann gab es einen elfmeter für divitz (sehr Fragwürdig) :irre

    der dann sehr schwach geschossene elfmeter wurde von unserem keeper(das wäre in dem falle ICH :D ) gehalten und dann nach einigem gewusel dann doch noch festgehalten .

    der schiri hatte phasenweise n knick gehabt aber sonst war er ganz gut

    so ich wünsche allen eine erholsame Sommerpause und wir sehen uns in der nächsten saison


    Ich habe absolut keine Ahnung von Fussball !
    ????
    Brauche ich auch nicht,
    es reicht ja das ich Schiedsrichter bin !
    :D :D 8) 8)

    Jeder der einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!! :D :D
    Original von Gismo
    Divitz II - Darsser Kicker 1:5

    im übrigen hat divitz kein tor geschossen , sondern es war ein eigentor von einem verteidiger von uns ,ich war zwar noch dran aber unhaltbar


    Ich war es diesmal nicht, denn ich war leider nicht dabei.
    Glückwunsch Jungs, klasse Saisonabschluß.
    Die Signatur befindet sich aus Sicherheitsgründen auf der Rückseite dieses Postings!
    @ Schreibär

    ich kann dir sagen wer des eigentor gemacht hat
    es war nr.7 aus 3m entfernung zur torlinie unglücklich abgefälscht
    Ich habe absolut keine Ahnung von Fussball !
    ????
    Brauche ich auch nicht,
    es reicht ja das ich Schiedsrichter bin !
    :D :D 8) 8)

    Jeder der einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!! :D :D
    @Gismo:
    Unglücklich abgefälscht? - Also bei mir geht sowas immer gezielt, unhaltbar knapp neben den Pfosten oder in den Winkel (vor 2-3 Jahren in Stoltenhagen, von außerhalb des Strafraums in einen Schuß geworfen - und souverän verwandelt) :D :irre .
    Die Signatur befindet sich aus Sicherheitsgründen auf der Rückseite dieses Postings!
    M�nner des PSV Stralsund e.V. beenden Saison mit 8:1 Kantersieg gegen Gransebieth

    Staffelsieg der 2.Kreisklasse geht an den PSV Stralsund e.V.

    Die M�nnermannschaft des PSV Stralsund e.V. empfing zur ihrem letzten Heimspiel in der 2.Kreisklasse den Tabellenletzten SV Gransebieth. Bei sommerlichen Temperaturen war es f�r beide Teams sehr schwer, l�uferisch zu �berzeugen. Die Stralsunder spielten ohne ihren besten Torsch�tzen Alf Hasse und ohne ihren Kapit�n Tom Donath. Von Beginn an bestimmte nur der Tabellenf�hrer das Spiel und dr�ngte den Gast weit in ihre eigene H�lfte. Bereits in der 7.Spielminute konnte der PSV durch ein Eigentor mit 1:0 in F�hrung gehen. Spielerisch war der Gastgeber klar �berlegen, vers�umte es abger ihre klaren Chancen zu verwerten. Erst in der 26.MInute markierte Marc Witt das v�llig verdiente 2:0. Allerdings h�tte Gransebieth l�ngst den Ausgleich erzielen k�nnen. In der 33.Spielminute konnte Max Conrad dann das 3:0 f�r den PSV markieren. V�llig unn�tig musste der Tabellenf�hrer den 1:3 Anschlusstreffer hinnehmen. Abwehrspieler Sven Brandt versch�tzte sich total und lie� seinen Gegenspieler laufen. Noch kurz vor dem Halbzeitrpfiff wurde Marcel Blachowski im Strafraum gefoult und der Schiedsrichter zeigte folgerichtig auf den Elfmeterpunkt. Diesen verwandelte Lars Eriksson sicher zur 4:1 Halbzeitf�hrung. Auch im zweiten Spielabschnitt �nderte sich nichts. Die Stralsunder liefen nur auf das Tor an und konnten in der 47.Minute durch Marc Witt mit 5:1 in Front gehen. Der PSV Stralsund vergeigte nun reihenweise Torchancen und vers�umte es die F�hrung aus zu bauen. Erst durch einen Doppelpack von Marc Witt konnte der PSV auf 7:1 davon ziehen. Den v�llig und auch in dieser H�he verdienten 8:1 Endstand markierte Marcel Blachowski. Am Ende sicherte sich die M�nnermannschaft des PSV Stralsund e.V. den Kreismeistertitel und steigt nach sechs Jahren wieder in die 1.Kreisklasse auf!!! Einen Dank geht an das Autohaus Wigger, was die Mannschaft �ber die gesamte Saison unterst�tzte.

    F�r den PSV spielte: Martin Br�hmer, Sven Brandt ( 75.Spielminute Alf Hasse ), Robert Br�scke, Nico M�ller, Johannes Michel ( 75.Spielminute Tom Donath ), Marcel Blachowski, Lars Eriksson, Thomas Czerwinsky, Marcel M�nchow ( Tony Heidmann ), Max Conrad, Marc Witt
    @Gismo

    Dein "Bericht" soweit in Ordnung aber deine Aussage fragwürdiger Elfmeter Ist ja wohl ein Witz ! Aber das du als zweitschlechtester Schiedsrichter der Liga das so siehst sagt ja wieder alles . Hättest dir lieber mal (für mich in dieser Saison besten Schiedsrichter) etwas abschauen sollen :irre Bis auf ein oder Zwei fragwürdigen Entscheidungen ( Letzter Mann von euch fault unseren Stürmer ! Gelb !?) Naja aber vielleicht lernst auch du es noch

    Ach so schlechtester Schiedsrichter für mich der "rasende Meter"aus Steinhagen glaub ich
    :idea
    Heimsieg des VfB Marlow II im letzten Saisonspiel gegen Tribseeser SV II

    Am gestrigen Sonntag vormittag,traf der Tabellenfünfte VfB Marlow auf den Tabellennachbarn aus Tribsees (4.).
    Beide Mannschaften hatten mit diesem Spiel die Möglichkeit,sich Platz drei zu erspielen,wobei zeitgleich Gelb-Blau Damgarten gegen Ahrenshagen Federn lassen müsste.
    Marlow schien sichtlich bemüht,dieses Ziel zu erreichen.So war es gleich in der Anfangsphase,als die Recknitzer den Gegner von der Trebel unter Druck setzte.Doch entweder kam ein Abwehrbein dazwischen,oder die Latte stand auf Seiten der Gästemannschaft.Diesen Angriffsversuchen konnte Tribsees bis zur 15. Spielminute nichts entgegensetzen.Umso verwunderlicher war es dann,als Sven Bookhahn nach einem Freistoss aus dem Mittelkreis,steil geschickt wurde,und aus leicht abseitsverdächtiger Position in der 18. Minute das 0:1 markierte.Ab jetzt waren es die Tribseeser die sich Chance für Chance erspielten,jedoch an der guten Abwehr der Marlower scheiterten.In der 35. Minute war es dann Marc Viergutz auf Seiten der Heimmannschaft,der in Mitten der Tribseeser Angriffsbemühungen sich gut durchsetzte und zum 1:1 einschob.Die letzten zehn Minuten des ersten Durchgangs waren,bis auf viele kleine Fouls,dann eher ereignisarm.So gingen beide Mannschaften mit einem Punkt in die Pause.Die zweite Hälfte begann,wie die erste aufhörte.Viele Nickligkeiten auf beiden Seiten,ein sichtlich überforderter Schiedsrichter und die extreme Hitze waren wohl schuld für diese Spielweise.Doch während Tribsees immer wieder jede Entscheidung des Schiedsrichters kommentierte,besonn sich Marlow auf seine Fähigkeiten und versuchte wieder mehr für´s Spiel zu tun.Steven Schönborn konnte sich zwanzig Minuten nach Wiederanpfiff mit einer bravourösen Einzelleistung am gegnerischen 16-er durchsetzen und ließ dem bis dahin stark haltenen Keeper aus Tribsees keine Chance.Somit hieß es nach zwischenzeitlichem 0:1,dann 2:1 für Marlow.Jetzt konnte man die Verunsicherung der Tribseeser förmlich spüren,man hoffte diesen vermeintlichen Sieg jetzt endgültig zu besiegeln.So war es erneut Marc Viergutz der die überforderte Abwehr der Gäste überlief,und in der 70. Minute mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag das 3:1 erzielte.Ähnlich geschah es dann nur fünf Minuten später,als sich Sven Mühring ein Herz fasste,und per Distanzschuss zum 4:1 erhöhte.Im Bewusstsein dieser hohen Führung,versuchte es dann kurz vor Schluss auch der defensiv spielende Christian Schulze ein Tor zu erzielen.Dies gelang ihm dann fünf Minuten vor Ende dieser Partie.Dazu brauchte er lediglich den Fuss gegen den Ball halten,nachdem es die Mannen um Trainer Christian Graf nicht schafften den Ball aus den 5-Meterraum zu befördern.Dies war dann mit dem 5:1 auch gleichzeitig der Endstand,jedoch nicht die letzte Aktion des Spiels.Diese war dem Schiedsrichter vorbehalten,der in der Schlussminute den Libero der Gäste mit Gelb/Rot vom Platz stellte.
    Durch diesen Sieg und gleichzeitiger Niederlage von Gelb-Blau Damgarten sichert sich Marlow zum Ende der Saison den 3. Tabellenplatz.

    Fazit des Spiels:Tribsees spielt in der ersten Halbzeit gleichwertigen Fussball.Marlow gewinnt aufgrund der zweiten Hälfte verdient mit 5:1.

    Aufstellung des VfB

    Schmidt(60. Knaack)-Schulze,Küffner,Lübke,Schneider-
    Mühring,Schultz,Viergutz,Lewerenz-
    Schönborn,Becker

    Aufstellung des Tribseeser SV

    M.Bookhahn,Startz,Tilsener,Kühnhold,
    Voss,Quade,Schauseil,Günther,S.Bookhahn,
    Simon,Metzentin
    (eingewechselt wurden Graf,Schwarz,Rambow)
    Original von gogi98
    @Gismo

    Dein "Bericht" soweit in Ordnung aber deine Aussage fragwürdiger Elfmeter Ist ja wohl ein Witz ! Aber das du als zweitschlechtester Schiedsrichter der Liga das so siehst sagt ja wieder alles . Hättest dir lieber mal (für mich in dieser Saison besten Schiedsrichter) etwas abschauen sollen :irre Bis auf ein oder Zwei fragwürdigen Entscheidungen ( Letzter Mann von euch fault unseren Stürmer ! Gelb !?) Naja aber vielleicht lernst auch du es noch

    Ach so schlechtester Schiedsrichter für mich der "rasende Meter"aus Steinhagen glaub ich
    :idea




    wenn ich das kommentieren würde dann würde es hier ausarten also lass ich das.

    und mich mit den schlechtesten schiedsrichter zu vergleichen iss n witz gibt echt schlechtere :irre :irre :irre :irre :irre :irre :irre :mauer :mauer :mauer :mauer


    aber da es ja unter frust geschrieben wurde nehm ich das nicht persöhnlich :D :D :D
    Ich habe absolut keine Ahnung von Fussball !
    ????
    Brauche ich auch nicht,
    es reicht ja das ich Schiedsrichter bin !
    :D :D 8) 8)

    Jeder der einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!! :D :D
    Original von Gismo
    und mich mit den schlechtesten schiedsrichter zu vergleichen iss n witz gibt echt schlechtere :irre :irre :irre :irre :irre :irre :irre :mauer :mauer :mauer :mauer


    nein gismo, du bist doch nicht der schlechteste :D
    ist aber schon komisch das man immer lesen muss wie mies du wieder mal gepfiffen hast...
    naja, wer dich einmal als schiri hatte bildet sich seine eigene meinung und der großteil ist irgendwie nie so begeistert --> in diesem punkt sich wohl immer alle einig, egal ob gegenspieler und zuschauer... trotzdem respekt das du als schiri nich aufgibts! mir wäre das zu blöd wenn ich da von jedem angeschrien werde.
    @Traumhaus

    danke für die loorbeeren

    und ich finde schiris die nach einem jahr oder so wieder aufhören sind keine richtigen schiris!! iss meine meinung
    deswegen bleib ich dabei weil es mir spass macht!!

    und wenn jemand meint diese entscheidung des schiris war nicht korrekt und der schiri sagt das alles in ordnung war
    dann sei denen gesagt :

    Sollen sie es doch Besser machen
    iss schon klar das alles von der seiten linie anders aussieht als von der position des SR

    und dann immer diese kritik du bist der schlechteste schiri der liga iss absoluter dünnpfiff wer erwartet in der 2.kreissklasse nen top schiri??sowas brauch keiner erwarten in der 1.kreisklasse genauso wenig

    für alle die meinen sie können es besser sollen sie es machen.
    :irre :irre
    Ich habe absolut keine Ahnung von Fussball !
    ????
    Brauche ich auch nicht,
    es reicht ja das ich Schiedsrichter bin !
    :D :D 8) 8)

    Jeder der einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!! :D :D
    jetzt muß ich aber für @gismo mal partei ergreifen
    er ist sicher kein top-schiri,aber wie gesagt sonst würde er woanders pfeiffen genauso wie wir keine topspieler oder trainer :D sind,denn sonst würden wir woanders spielen etc.

    ich finde er gibt sich mühe und ist darauf bedacht neutral zu pfeiffen,was genug schiris die ich erlebt habe nicht machen

    und man soll nicht das was hier geschrieben steht auf die goldwaage,denn die wahrheit liegt....*phrase* :D

    also er lernt noch,ist jung er kann nur besser werden
    TIPP-WELTMEISTER 2010
    :kingTHREE TIMES TIPPSPIEL GESAMT CHAMPION :king
    BUNDESLIGA 2010 TIPPSPIELCHAMPION !!!
    BACK TO BACK BABY :cooler
    @ Gismo

    du sagst man kann in der 2.KK/1.KK keine Top-Schiedsrichter erwarten???Hmm,vielleicht sind´s wirklich nicht alle.Doch verrate mir eins:Woher kommen die guten Schiedsrichter in der Kreis-,Bezirks-,Landesliga usw.???Die haben ebenfalls ganz unten angefangen...Schon mal drüber nachgedacht??? :schuempf:: Also ist es ein bisschen zu einfach zu sagen,das es dies bezüglich kein Potenzial gibt.Aber sowas muss man sich auch hart erarbeiten.Einen guten Schiedsrichter macht meiner Meinung nach aus,seine Linie zu pfeiffen.Und nicht,mal auf den Schrei von Spieler und Zuschauern zu reagieren,sich den von vorletzter Woche vorzumerken oder sich selbst zum wichtigsten und spielentscheidenen Mann zu machen...--->(erinnere dich,wie ich letzte Woche bei euch vom Platz geflogen bin...ich denke,die Tatsache das es soweit kam,lag zu mindestens 70 % am Schiri...oder was denkst du???Diesen Sonntag hatten wir ihn schon wieder->genauso schlecht wie die Woche davor,nur diesmal auf Seiten unserer Gegner...)
    Also,alles nicht böse gemeint---nur nen Tipp von der Krähe.
    Einfach drüber nachdenken....
    @RÜSSEL: Auch wenn Tilsener gern viele Pilsener trinkt, heisst er immer noch Tilse. ;) Ist er viell. der Libero gewesen. Vorstellen könnt ich es mir.

    @ALL: Noch ein kleiner, schon oft genannter Tipp (nicht nur an KRÄHE) bzgl. Interpunktion: Hinter so zieml. jedes Satzzeichen, also Punkt, Kommata, Satzendezeichen (Punkt, Ausrufungszeichen usw.), Semikolon usw. gehört ein Freizeichen. Das sag ich jetzt nicht wegen Besserwisserei, aber es liest sich - gekrönt würde das ganze durch ein paar Absätze (Enter drücken) - echt einfacher!!

    Also, alle schön dran denken. ;) :P

    Gruß
    Lotto