14.Spieltag(Ergebnisse)

    Original von Russel Crowe
    @ Gismo

    du sagst man kann in der 2.KK/1.KK keine Top-Schiedsrichter erwarten???Hmm,vielleicht sind´s wirklich nicht alle.Doch verrate mir eins:Woher kommen die guten Schiedsrichter in der Kreis-,Bezirks-,Landesliga usw.???Die haben ebenfalls ganz unten angefangen...Schon mal drüber nachgedacht??? :schuempf:: Also ist es ein bisschen zu einfach zu sagen,das es dies bezüglich kein Potenzial gibt.Aber sowas muss man sich auch hart erarbeiten.Einen guten Schiedsrichter macht meiner Meinung nach aus,seine Linie zu pfeiffen.Und nicht,mal auf den Schrei von Spieler und Zuschauern zu reagieren,sich den von vorletzter Woche vorzumerken oder sich selbst zum wichtigsten und spielentscheidenen Mann zu machen...--->(erinnere dich,wie ich letzte Woche bei euch vom Platz geflogen bin...ich denke,die Tatsache das es soweit kam,lag zu mindestens 70 % am Schiri...oder was denkst du???Diesen Sonntag hatten wir ihn schon wieder->genauso schlecht wie die Woche davor,nur diesmal auf Seiten unserer Gegner...)
    Also,alles nicht böse gemeint---nur nen Tipp von der Krähe.
    Einfach drüber nachdenken....



    :d_oben
    Ich habe absolut keine Ahnung von Fussball !
    ????
    Brauche ich auch nicht,
    es reicht ja das ich Schiedsrichter bin !
    :D :D 8) 8)

    Jeder der einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!! :D :D
    meiner meinung nach ist gismo wirklich nicht so schlecht wie er gemacht wird. aber eine sache ist sehr deutlich!! du hörst zu sehr auf das geschreie der spieler, das war in zwei spielen diese saison bei uns sehr deutlich. einmal gegen stoltenhagen denen du bei jedem abseitsruf mit einem pfiff geantwortet hast, und einen mehr als offensichtlichen handelfmeer nicht gepfiffen hast ?( ?( . und als du bartelshagen nach mehrerem schreien einen elfmeter zusprachst. diese aktion passierten alle auf zuruf. das heißt nicht, dass du mit den spielern nicht reden sollst nur, dass du auf das erste geschreie nicht reagieren musst. einfach ne sekunde zeit nehmen dich selbst fragen was hab ich gesehen und dann entscheiden. aber alles richtig machen kann man sowieso nie, schon gar nicht wenn man allein auf dem platz steht. nörgler wirds also immer geben...
    Fighting for peace is like fucking for virginity!
    und wenn wa schon dabei sind @wl
    unser spiel in wustrow...wo er auch auf schreie innerhalb und außerhalb euch einen elfer zusprach als wir das spiel kontrollierten und 2-0 führten :rolleyes: ..drohte wohl langweilig zu werden :irre ja jenau in der wasserschlacht...wo wir die besseren seeleute waren ;) ....
    TIPP-WELTMEISTER 2010
    :kingTHREE TIMES TIPPSPIEL GESAMT CHAMPION :king
    BUNDESLIGA 2010 TIPPSPIELCHAMPION !!!
    BACK TO BACK BABY :cooler
    gut gesprochen perle
    aber du weisst des ja selber das die schiris es net einfach haben ohne assistenten :d_oben :d_oben :d_oben :d_oben
    Ich habe absolut keine Ahnung von Fussball !
    ????
    Brauche ich auch nicht,
    es reicht ja das ich Schiedsrichter bin !
    :D :D 8) 8)

    Jeder der einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten!!! :D :D
    @perle
    bei dem spiel war ich nicht zu gegen dazu kann ich nichts sagen, aber es bestätigt das ganze ja nur!
    @gismo
    also gismo nochmal als merksatz: nicht auf das geschreie
    sofort reagieren, sondern nimm dir ne sekunde zeit und entscheide selber ob richtig oder falsch. das setzt natürlich vorraus das du immer konzentriert bei der sache bist. so denn, gut pfiff...oder so
    Fighting for peace is like fucking for virginity!
    @Fussballunsinn1979
    ich finds auch gut das sie es jahr für jahr probieren habe auch da gespielt.
    aber eins mußt du sagen welche überraschung denn sieg oder das unentschieden.???? ?(

    die jahre die sie schon mal hatten sind nicht mehr alle guten spieler oder fast alle sind weg.wenige sind da geblieben.

    Aber ich lasse mich eines besseren belähren.
    Allein schon weil die Gransebiether Truppe charakterlich schwer in Ordnung ist, macht es Spass gegen Sie zu spielen. Und weil sie so sympathisch sind wünsche ich ihnen, dass sich noch 2-3 begabte Fussballer finden, die die Mannschaft auch sportlich wieder etwas voranbringen (natürlich nicht gegen uns ;) ) . Aus der Ferne betrachtet scheint das Umfeld und die Stimmung da zu stimmen. Und es gibt ja Spieler denen das wichtiger ist, als die sportlichen Ambitionen.
    Die Signatur befindet sich aus Sicherheitsgründen auf der Rückseite dieses Postings!
    @Auschy: Schau mal wo ich spiele, beantwortet das die Frage ;) :D ?

    Natürlich ist es nicht motivierend und ein Teufelskreis. Bist Du erfolglos kommen keine neuen Spieler, die du aber bräuchtest um wieder erfolgreicher zu sein. Aber das kann sich ändern und Gransebieth würde ich das wünschen. Vielleicht kehrt ja der eine oder andere im Herbst seiner Laufbahn noch mal zurück um ganz entspannt noch einige Jahre zu spielen. Tribsees II ist ein gutes Beispiel, dass man mit einigen älteren Spielern durchaus auch Spiele gewinnen kann.
    Die Signatur befindet sich aus Sicherheitsgründen auf der Rückseite dieses Postings!