26. Spieltag

    siehe Quelle: OZ vom 09.06.08

    Marlow beendet Saison als Sechster

    Gegen das schon als Aufsteiger fest- stehende Team von Union Sanitz reicht es für den VfB Marlow am letzten Spieltag zu einem Remis.

    Fußball/Bezirksklasse Wahrscheinlich eignet sich keine Szene besser, um die Bezirksklasse-Begegnung zwischen dem gastgebenden VfB Marlow und Union Sanitz zu charakterisieren. Es lief die 85. Spielminute. Nach einem Freistoß sprang das Leder wie eine Kugel im Flipperautomaten im Marlower Strafraum hin und her, ehe es vor den Füßen eines Sanitzers landete. Dieser drückte sofort ab, doch Rainer Müller war zur Stelle und parierte. Normalerweise würde der VfB-Torhüter seine Vorderleute nun gehörig zusammen niesen. Nicht so jedoch am Sonnabend. Im Gegenteil. Er flachste mit Michael Lau, dem Unioner Trainer, der sich wiederum für gewöhnlich seinen Stürmer zur Brust genommen hätte, nach dieser vergebenen Chance. Die beiden Heißsporne Lau und Müller zerstreuten die letzten Zweifel, die vorher durch das ständige Reklamieren beim Schiedsrichter aufgekommen waren: In dieser Partie ging es um nichts mehr. Die Sanitzer hatten bereits am vergangenen Sonntag den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht und kreuzten hauptsächlich zum Feiern am letzten Spieltag in Marlow auf. Was sie allerdings nicht daran hinderte, bei hochsommerlichen Temperaturen offensiven Fußball zu spielen. Bereits nach 41 Sekunden brachte Christoph Reich den Gast in Führung. Union bestimmte das Geschehen über die gesamte Spieldauer, ließ aber die letzte Entschlossenheit im Abschluss vermissen. Währenddessen beschränkten sich die Gastgeber auf die Abwehrarbeit. Ihr erster und einziger gelungene Spielzug glückte ihnen in der 16. Spielminute – und wurde prompt belohnt. Tommy Rummler schlug einen langen Ball in die Spitze auf Toni Böhm, der das Leder auf dem Schuh balancierend herunternahm, seinen Gegenspieler mit einer Körperfinte versetzte und zum 1:1 einnetzte. „Man hat gemerkt, dass uns heute Führungsspieler wie Sven Köpke und Frank Druckrey fehlten. Dennoch haben sich alle bemüht und gegen eine starke Truppe gut dagegengehalten“, sagte nach dem Abpfiff der Marlower Trainer Eduard Neumann, der mit dem 1:1 „auf alle Fälle zufrieden“ war. Sein Gegenüber, Michael Lau, meinte verschmitzt: „Da kann er sich bei seinem Torhüter bedanken.“ Tatsächlich erspielten sich die Sanitzer eine Reihe von Möglichkeiten, scheiterten aber wiederholt am eigenen Unvermögen oder an Rainer Müller. Zudem verwehrte der Unparteiische ihnen in der 69. Minute einen Elfmeter.
    So sicherte sich der VfB Marlow, nach dem 1:1 am vergangenen Sonntag in Tessin, zum zweiten Mal in Folge glücklich einen Punkt und beendet die Saison als Sechster. VfB: Rainer Müller - Jens Klingenberg, Jan Lewerenz, Martin Sengbusch, Jochen Müller, Christoph Ehlers, Tommy Rummler (52. Andreas Lewerenz), Benjamin Zierk, Marcel Gittel (65. Johannes Schultz), Manuel Bart (79. Gunnar Krüger), Toni Böhm.



    VfB-Torwart Rainer Müller stand gegen Union Sanitz mehrfach im Mittelpunkt.

    Foto: André Wornowski

    @totti
    ich glaube der verwechselt uns beide? :D
    Union Sanitz gewinnt doch in Marlow!!!

    Nach dem müden Kick in der knallenden Sonne konnten einige Personalien geklärt werden. Überraschend konnte sich Union sehr schnell mit Rainer Müller über eine Zusammenarbeit in der nächsten Saison einigen. Ebenso wird Jochen ab der kommenden Spielzeit im Trikot der Sanitzer auflaufen. Die Zweite des Betirksligisten freut sich über die Verstärkung auf der rechten Seite. In einem interessanten Gespräch versuchte der Marlower Hauptsponsor Christian Kaminski nach Marlow zu holen. Dieser unterbreitete dem Sponsor eine mögliche Zusammenarbeit mit den Sanitzern. Die unter Havanaeinfluß geführten Verhandlungen mit Trainer Michael Lau waren erfolgreich. Marlower Möbel ist ab sofort Sponsor von Union Sanitz. Also doch nicht nur ein 1:1!
    Tja, da werden sich schon noch weitere Gelegenheiten ergeben, wenn ihr jetzt bei uns seit :D , sehen wir uns ja vielleicht am 26!!! Wenn das bei mir alles geht und ich da nicht unters Messer muß.
    Naja mal gucken.
    Aber erstmal gibt es eh nur ein wichtiges Thema :d_oben Deutschland :d_oben . Hast micha vielleicht schon mal geschrieben und ih getröstet, bzw beruhigt? war das erste Tor nun eigentlich Regelgerecht??? Hab ich zum ersten Mal gehört das einer das Abseitz aufhebt wenn er ausserhalb des Spielfeldes liegt!!!
    Aber gut fand ich das schon, scheiß I......
    @Jan

    nach dem dritten glas kaufe ich alles ;) . bist du am donnerstag wieder mit im zelt? ... da werden wir den kroaten einen überbraten :D

    was macht überhaupt deine verletzung? warst du schon zu weiteren untersuchungen?


    @jochen

    hätten die von totti geliebten italiener dich im kader gehabt wäre gegen die käsköppe zumindest ein punkt drin gewesen. spaß bei seite, deine aufgabe soll es in der II. sein die jungen spieler zu führen. im falle einer negativserie könntest du den posten von michael lau übernehmen. doch ich warne ... dieser trainer kennt keine niederlagen.

    am donnerstag wird im zelt vor der hasenheide deutschland angefeuert, im anschluss wird gepokert. bei bedarf solltest du aber mindestens 100 Euro dabei haben. zudem hat mir herbert am samstag verraten du sollst ein ganz großer an der playstation sein. unsere wm-teilnehmer konnten nicht vor lachen. aber vielleicht belehrst du uns ja bald eines besseren. die konkurenz findest du unter hisi-world.jimdo.com ... das passwort ist wie soll es auch anders sein hisi!
    hallo leut`s,

    ich herber gleich mal mit hier... bin echt für ne mütze spass zu haben. aber das hat schon was von massiver diffamierung. vielleicht sollte ich eine rechtsmittelprüfung ins auge fassen, denn neben ner mütze spass bin ich auch immer interessiert an ner mütze voll euro`s….

    so und jetzt im ernst: es gibt inzwischen user die glauebn diesen scheiß wirklich. mein postfach läuft über mit fragen dazu... also bitte ja.... es reicht!

    j.

    @herbert: bitte melde dich HIER.
    Ich bin ja durch u. durch Optimist. Selbst meine Blutgruppe ist positiv!
    @gattuso
    "willst du krieg"??



    Michael Ballack, Ruud van Niestelrooy und Thierry Henry sitzen vor dem Kreissaal.

    Der Doktor kommt raus und sagt: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für sie. Die Gute: Sie sind alle drei glückliche Väter. Die Schlechte ist allerdings: Wir haben leider die Babys vertauscht."

    Michael Ballack rennt los und greift sich das schwarze Baby.

    Daraufhin meint Henry: "Michael, meinst du nicht, dass das eher mein Kind ist?"

    Ballack: "Ist mir egal, Hauptsache nicht den Holländer!"
    Paragraph 1 "Ruhe bewahren"
    Einen guten Morgen nach Sanitz,
    Tottilau es bleibt wie abgesprochen am 26. 06.2008, 19.00 Uhr bei dem Vergleich der Damen zwischen dem VfB Marlow und Union Sanitz, wir müssen nur den Spielort verlegen. Wir spielen nicht an der Schule, sondern im Waldstadion, könntest du das bitte durchstellen.
    Original von T.Böhm
    wird die torschützenliste noch komplett gemacht?


    Natürlich! Sorry Toni aber ick war bissel im Stress. Da ich am Montag nicht in die Zeitung schauen konnte und dieses Dre..s Onlinearchiv nix hergibt, stehe ich etwas auf dem Schlauch. Mir fehlen die Torschützen des ESV Lok, Motor und RFC II.

    Falls jemand weiterhelfen kann wäre ich sehr dankbar
    *****************************************
    Ihr fragt euch warum ich etwas mache. Weil ich es kann!
    "Willst du nicht mein Bruder sein, so schlag ich dir den Schädel ein." Ein Sprichwort geprägt in der Zeit der Glaubenskriege findet inzwischen wohl auch neben dem Fussballplatz immer mehr Anhänger....


    in diesem Sinne:

    Ich bin ja durch u. durch Optimist. Selbst meine Blutgruppe ist positiv!
    jochen das fass ist fast voll!!!muss ich dir den namen mit her...geben??

    "Jochen Müller geht auf Bärenjagd. Schon nach kurzer Zeit hat er ein prächtiges Exemplar in Visier. er zielt und drückt ab. Der Pulverdampf verfliegt - und der Bär ist weg. Da tippt ihm jemand auf die Schulter. Jochen dreht sich um. Hinter ihm steht der
    Grizzly und sagt: "Ich hab die Nase voll von euch Jägern. Entweder bläst du mir einen, oder ich töte dich." Widerwillig legt Jochen los. Als er fertig ist, fährt er in den nächstbesten Waffenladen und besorgt sich ein Gewehr mit größerem Kaliber und gehr wieder auf die Jagd. Das gleiche Spiel. Er sieht den Grizzly, drückt ab, aber der Bär ist verschwunden. Wieder tippt das Tier ihm auf die Schulter: "Jäger du kennst die Regeln." Jochen verrichtet erneut sein Werk, fährt in den Waffenladen, kauft sich eine Elefantenbüchse und fähr zurück in den Wald. Der Bär taucht auf, Jochen drückt ab, der Bär ist weg. Da tippt ihm der Bär erneut von hinten auf die Schulter, schüttelt den Kopf und sagt: "Gib´s zu Jochen, du bist nicht zum Jagen hier."
    Paragraph 1 "Ruhe bewahren"