PSV Rostock Pfingstturnier

    PSV Rostock Pfingstturnier

    Teams gesucht für PSV-Pfingstturnier !!!

    Im Sommer 2009, konkret am 30./31.Mai 2009 steigt nun schon zum siebenten Male das große Fußballturnier des Polizeisportvereins Rostock e.V. . Ca.20 Mannschaften, 8 Frauen- und 12 Männerteams, werden auf unserer Anlage, dem PSV-Sportplatz, ihre Besten ermitteln. Getreu dem olympischen Charakter geht es in erster Linie um das "Mitmachen und Dabeisein". Der Spaß sollte im Vordergrund stehen. Über alle Turniertage wird der "Baum" brennen, wie man so schön sagt. Es werden ganz besonders Kreisklasseteams, Kreisligateams und Bezirksligateams gesucht, die bei einem Turnier ihre Kräfte mit anderen Mannschaften aus ganz Deutschland messen möchten.

    Dazu seid ihr recht herzlich eingeladen !

    Die holde Weiblichkeit und das "starke" Geschlecht spielen auf nebeneinanderliegenden Kunstrasenkleinfeldern (1 + 6). Die sportlichen Wettkämpfe werden sich über den Zeitraum von 2 Tagen erstrecken (Samstag und Sonntag). Musik und Beschallung während der Turnierspiele werden für weiteren Gaudi sorgen.

    Jede Mannschaft, egal welcher Platzierung, erhält beim abschließenden Sportlerball am Sonntag einen Pokal und eine Urkunde. Es wird vor versammelter Bierzeltkulisse ein Allstarteam gekürt werden und es wird der (die) beste Spieler (in) ausgezeichnet, ebenso die Torschützen und Keeper. Alleine dieses wird schon eine knappe Stunde in Anspruch nehmen und einige Extrarunden kosten (natürlich nur für die Ausgezeichneten).

    Eine Anreise (für auswärtige Teams) ist mindestens einen Tag vorher (also Freitag, den 29.Mai 2009) zu empfehlen.

    Am Samstag und Sonntag finden die Turniertage statt. Höhepunkt des Pfingstwochenendes ist der am Sonntagabend stattfindende Sportlerball in einem Festzelt. Dieses faßt ca. 300 Gäste, ähnlich der Oktoberfestbierzeltatmosphäre nur ein bißchen kleiner. Für die Abendveranstaltung ist der Eintritt für eure ganze Mannschaft bereits in der Startgebühr enthalten.

    Eine günstige Möglichkeit zur Übernachtung bietet das Gästehaus Lütten - Klein, wo wir bereits 150 Betten für die Teilnehmer des Turniers reserviert haben. Die Übernachtung pro Tag und Person beträgt ohne Frühstück 14,00 €. Die Startgebühr pro Team beträgt 99,00 € . Diese muß im Vorfeld bis spätestens 1.Mai 2009 unter Angabe des Vereinsnamens und des Einzahlers überwiesen sein. Die Meldefrist ist ebenfalls der 1.Mai 2009. Eure Meldung sollte Teilnehmerzahl, männlich und weiblich aufgeschlüsselt, Anreisetag und Anreisezeit sowie Anreiseform ( Auto, Bahn, Bus etc. ) beinhalten.

    Die Turnierspiele beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 9.00 Uhr.

    Bei Interesse oder Fragen 0175-2551908 oder pn.
    Das Teilnehmerfeld 2009:

    Männer:
    PSV Rostock I
    PSV Rostock II
    TS Einfeld (Schleswig-Holstein)
    Sportfreunde Dresden Nord I (Sachsen)
    Sportfreunde Dredsen Nord II (Sachsen)
    ESV Lok Rostock
    Rotation T. Rostock
    SV Gera-Roschütz (Thüringen)
    Concordia Erfurt (Thüringen)
    Rapid Rostock
    SC Viktoria Rostock 06
    FC Rostock Rangers
    SG Fiko Rostock II
    FC Chancentod Hamburg
    FC Rostock-Dierkower Jungs
    PSV Röbel

    Damen:
    PSV Rostock
    SV Hafen Rostock II
    Viktoria Brandenburg I
    Viktoria Brandenburg II
    SW Elmschenhagen-Kiel
    FCK Frohnau Berlin
    Stern 1900 Berlin
    MSV Lübstorf
    MSV 06 Berlin
    GSC Bremerhaven
    Chemnitzer PSV
    Was für ein geiles Turnier und dazu ein krönender Abschluss gestern abend mit Siegerehrung und Party im Festzelt. Ein Riesenkompliment und Dankeschön an den Altmeister und das gesamte PSV-Organisationsteam. Einfach klasse wie sie so ein Turnier auf die Beine gestellt haben. Hut ab!!!
    @ Weazel

    Ich weiss zwar nicht was du jetzt speziell meinst, aber ich finde solche aussagen nicht gut. Bei so nem grossen Turnier gibt es immer strittige oder auch eigentlich unstrittige Szenen wo die Schri´s nicht richtig liegen, wie in jedem anderen Spiel auch. Aber bei so einem grossen Turnier sollte man schon etwas Nachsicht mit den Schiris haben. Gerade zum Ende hin an beiden Tagen lies wohl auch bei den Herrn Schiris die Konzentration etwas nach. dazu noch das Wetter.
    Ausserdem ist es, so denke ich für den Veranstalter nicht gerade einfach Schiris für so ein grosses Turnier zu finden. Überleg mal was die Herren an Spielen da gepfiffen haben. Manche Schiris machen sowas erst gar nicht mit.
    Und eigentlich kennen doch die Rostocker Vereinsteams speziell Herrn L..
    1) wenn ein SR ein Spiel anpfeift obwohl nur 4 Mann auf dem Platz stehen

    2) er zu einem Spieler sagt du "Idiot"

    3) er zur Mannschaft meint " ... wenn Ihr wenigstens Fussball spielen könntet ... "


    ich kann hier gerne noch mehr aufzählen! Wenn ein SR keine Lust hat, dann soll er es bleiben lassen!
    Den anderen Schiris gebührt auch mein Respekt, haben die gut gemacht.

    Dennoch schafft es ein gewisser Herr immer wieder negativ aufzufallen. Sicher kennt jeder Rostocker Fußballer diesen speziellen Typ, doch muss man deswegen kapitulieren?
    Mensch, jeder ist sich doch im Klaren darüber, dass die Kreisliga/Kreisklasse die untersten deutschen Ligen sind.
    Dennoch darf es nicht sein, dass ein (1 !!!!!) Mann den ganzen sport lächerlich macht. Lauffaul, Ignorant, selbstdarstellend, frech, respektlos.
    Dieser Mann vereinbart alles, was man bei uns spielern zu tiefst verurteilt.

    In meinen Augen ist das eine Never-Ending-Story, solange da in den Verbänden nix getan wird.

    Wieviel Bier darf eigentlich jemand trinken, der für 22 Spieler (bzw. 14 beim turnier) verantwortlich ist :?:
    [b]
    [/b]
    @ weazel
    Neverending Story wie du schon sagtest.
    Aber zum Thema Bier sag ich lieber nix. Denn wenn du danach gehst dürfen auch Spieler kein Pils anfassen da. Da nehm ich unsere nicht raus. Aber wenn ich gesehen hab wie da einige rumgerannt sind das war dann doch zu doll. Aber sowas bleibt nun mal nich aus bei so nem Turnier. man kann nur froh sein das es soweit ganz gut gegangen ist.
    JA sicher, Spieler dürften auch nicht trinken.

    ABER ein schiri hat dann immernoch die VERANTWORTUNG, die ein Spieler in diesem Maße nicht hat

    Auch bei so einem Turnier muss man sich da zusammenreißen..... und Spieler die absolut übertrieben haben würden auch nicht mehr spielen dürfen .....

    Und nur als Randnotiz, gewisse Leute sind auch bei Punktspielen "nicht ganz auf der Höhe"
    [b]
    [/b]