18. Nachholespieltag (Vorschau & Ergebnisse)

    18. Nachholespieltag (Vorschau & Ergebnisse)

    19.06.2010 14:00 FSV Garz 1947 e.V. (Aufsteiger) - SG Gustow -
    ich kann nur sagen wie es auch ausgeht danach wird gefeierrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrt!!!
    Aber wir werden nochmal Gas geben!!!
    Der FSV Garz 1947 e.V. verabschiedet sich damit nach nur einem Jahr wieder aus der Kreisklasse
    und macht den direkten Wiederaufstieg perfekt! Danke für diese geile Saison!!!

    19.06.2010 14:00 SV Prohner Wiek II - SV Neuenkirchen 0
    Prohn hält dagegen und behält einen Punkt aufm Festland.

    19.06.2010 14:00 SV Trent - SV Schifffahrt Mukran 2
    Trent gibt alles leider auch die Punkte aus der Hand.

    Spielfrei: SG Empor Sassnitz II
    Unsere Heimat, unsere Liebe, unsere Farben blau und weiß, 1947 FSV bis in den Tod!!!

    www.fsvgarz.de
    Aufsteiger 2010
    F.C. Hansa Rostock
    FSV Garz - SG Gustow 1
    Ergebniss spielt eigentlich keine Rolle, wir werden noch ein wenig experimentieren und uns reichlich feiern lassen

    SV Prohner Wiek II - SV Neuenkirchen 1
    Prohn lässt die 3 Punkte zuhause, bin gespannt ob Neuenkirchen nächstes Jahr an die guten Leistungen anknüpfen kann

    SV Trent - SV Schifffahrt Mukran 2
    Trent zeigt noch mal allen das sie spieln können, hoffe das sie nächstes jahr mehr bringen


    Wünschen allen viel Spaß und ein Verletzungsfreies letztes Spiel
    die Wahl des Nicknames muss gut überlegt sein:
    Wichtig:
    Er muss cool sein.
    Aber nicht so aggressiv cool.
    Die Coolness muss quasi im Subtext mitschwingen.
    >>>>Mr. Pink!
    so denn geb ich noch ein letztes mal meine tipps für die kk ab....


    Fsv Garz-Sg Gustow
    ich sag einfach mal das meine jungs gewinnen...damit wären wir denn die komplette rückrunde ohne punkt verlust :ddgrins

    Prohner Wiek-Neuenkirchen
    ich denk mal das wird ein remis....

    Trent-Mukran
    das werden wohl drei punkte für mukran





    @Dem Fsv Garz....Männer feiert schön und trinkt ein paar bier und mischen für mich mit....wir haben uns das verdient nach so einer GEILEN Saison.....
    Unsere Heimat, unsere Liebe, unsere Farben blau und weiß, 1947 FSV bis in den Tod!!!




    Aufsteiger 2010


    :ddgrins Torschützenkönig 2010 der Kreisklasse :ddgrins
    FSV Garz - SG Gustow 1
    Wünsche Garz eine schöne Aufstiegsfeier und viel Erfolg in der Kreisliga :juchu

    SV Prohner Wiek II - SV Neuenkirchen 1
    Prohn wird sich den Sieg nicht nehmen lassen :3dance

    SV
    Trent - SV Schifffahrt Mukran 2
    Mukran wird dieses Spiel gewinnen :headbang

    Wünsche allen Mannschaften eine erholsame Sommerpause und dann sehen wir uns wieder zur neuen Saison 2010/2011 :prost2
    18. Nachholespieltag (Vorschau & Ergebnisse)




    19.06.2010 14:00 FSV Garz 1947 e.V. (Aufsteiger) - SG Gustow 1

    Ganz klare Sache für mich!!!!!!!!!!!!

    19.06.2010 14:00 SV Prohner Wiek II - SV Neuenkirchen ??

    Wollen natürlich alles geben um uns mit einem Sieg su verabschieden aber wir werden sehen!!!!!

    19.06.2010 14:00 SV Trent - SV Schifffahrt Mukran 2
    Sollte Mukran wohl packen und nicht so viele Karten für Trent :selbst :selbst :selbst :selbst :selbst Also ruhig Jungs!!!!





    Schönes Fussballwochenende allen zusammen :prost :prost :prost :prost :prost :prost :prost :prost :prost





    Schönes Fussballwochenende allen zusammen

    Spielfrei: SG Empor Sassnitz II
    Hallo...hier mal das Ergebnis aus Garz...


    Der Fsv Garz verabschiedet sich mit einen wahren Torfestival aus der Kreisklasse....Garz gewinnt zu Hause gegen die Sg Gustow mit 13:0 :thumbsup:

    Torschützen laut meinen Info´s:M.Sikorski 2
    F.Baumann 4
    A.Korff 2
    M.Sandhop 3
    M.Mundt 1
    D.Mittelstädt 1




    Na denn können die Feierlichkeiten ja beginnen :3dance ....Viel Spass dabei....Ich gönn mir hier heute Abend auch ein bisschen was :D :D :D

    Na denn mal :prost an den Fsv Garz.....


    Der ausführliche Bericht folgt wie immer Von Dave...
    Unsere Heimat, unsere Liebe, unsere Farben blau und weiß, 1947 FSV bis in den Tod!!!




    Aufsteiger 2010


    :ddgrins Torschützenkönig 2010 der Kreisklasse :ddgrins

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Murphy12345“ ()

    FSV Garz – SG Gustow 13:0 (7:0)

    Aloha ihr Schreibfaulen,

    am 18. Spieltag der Kreisklasse Nord/Ost reiste die SG Gustow zum frisch gekürten Meister FSV Garz. Garz wollte den Fans zum Abschluss noch einmal zeigen, dass sie verdient da oben stehen und ihnen ein gutes Spiel bieten.

    Garz setzte den Gegner sofort unter Druck und gibt das Tempo. Es dauerte auch nur wenige Augenblicke bis zur ersten Torchance. Garz leitet einen Angriff über die rechte Seite ein, M. Sandhop setzt sich zur Grundlinie durch und spielt den Ball in den Rücken der Abwehr. Dort lauert M. Mundt und schießt den Ball direkt aufs Tor, der Torwart ist zu spät unten und der Ball geht unter ihm durch, 1:0. Damit war genau das eingetroffen, was Gustow vermeiden wollte, ein früher Rückstand. Nun spielte sich der Gastgeber in einen Rausch. B. Hackbarth erobert sich auf der linken Seite den Ball und flankt ihn butterweich auf den langen Pfosten. Dort steht F. Baumann goldrichtig und nickt den Ball ein, 2:0. Und wiederum ist der Gastgeber am Zug. F. Baumann hat den Ball auf der linken Seite und spielt einen schönen Seitenwechsel auf M. Burwitz, der nimmt den Ball an und zieht in den Strafraum aber sein Rechtsschuss geht knapp am kurzen Pfosten vorbei. Dann zeigt sich Gustow auch mal in der Offensive. Angriff über die rechte Seite, der Ball wird in den Strafraum gespielt und nach Abstimmungsproblemen in der Garzer Hintermannschaft bietet sich einem Gustower Stürmer die Chance den Ball ins leere zu Tor zu schieben aber er hatte mit der Chance nicht gerechnet und der Ball trudelt ins Aus. Dann ist wieder Garz an der Reihe, M. Sikorski erobert im gegnerischen Strafraum den Ball und aus dem Gewühl heraus spitzelt M. Sandhop den Ball ins Tor, 3:0. E. Haase hat den Ball im Mittelfeld und flankt ihn aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, genau in die Schnittstelle der Abwehr, F. Baumann startet durch, setzt zum Flugkopfball an und versenkt den Ball im Netz, 4:0. Wieder greift Garz über die rechte Seite an, es wird ein schöner Pass in den Lauf von M. Sikorski, der nimmt den Ball an, geht noch ein paar Schritte und versenkt den Ball mit einem platzierten Rechtsschuss im langen Eck, 5:0. Damit erzielte M. Sikorski sein erstes Pflichtspieltor im Dress des FSV. M. Sikorski schien nun auf den Geschmack gekommen zu sein. Flanke von der rechten Seite von M. Sandhop, Gustow kann den Ball nicht klären und M. Sikorski kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, er schlenzt den Ball mit dem schwächeren linken Fuß ins obere linke Toreck, 6:0. E. Haase führt den Ball im Mittelfeld und spielt den Ball auf die rechte Seite, die Gustower Abwehr hatte die Seite komplett außer Acht gelassen und so taucht M. Sandhop allein vor dem Gustower Keeper auf. Er nimmt den Ball aus vollem Lauf und schießt ihn trocken ins lange Eck unter die Latte, 7:0. Kurz danach pfeift der Schiedsrichter dann die erste Halbzeit ab.

    Zur Halbzeit rotierte Garz ein bisschen durch, was die Positionen betraf. Aber das Spiel blieb genau dasselbe. Die zweite Halbzeit ist noch nicht mal eine Minute alt, da zappelt der Ball schon wieder im Netz. Flanke von F. Baumann aus dem rechten Halbfeld, M. Sandhop kommt am langen Pfosten frei zum Abschluss, er haut über den Ball aber der Ball geht dann gegen sein Standbein und von da aus kullert der Ball ins Tor, 8:0. Garz lässt keine Gnade walten und spielt weiter munter nach vorne. D. Mittelstädt spielt den Ball zu F. Baumann, der lässt den Ball prallen und D. Mittelstädt kommt im Strafraum frei zum Schuss aber sein Schuss geht am kurzen Pfosten vorbei. Dann Einwurf auf der linken Seite, T. Stäge wirft den Ball auf D. Mittelstädt. Der geht noch ein paar Schritte mit dem Ball und schießt aus ca. 25 Metern aufs Tor. Der Ball senkt sich und schlägt genau unter der Latte ein, 9:0. Dann Doppelchance für M. Sandhop das Ergebnis zweistellig zu gestalten, erst ein schöner Pass aus dem Mittelfeld in die Spitze, M. Sandhop rennt alleine auf den Torwart zu aber der Gustower bleibt Sieger in diesem Duell. Nur kurz darauf kommt M. Sandhop im Strafraum an den Ball aber er nagelt den Ball nur an den Querbalken. Das nächste Tor ist dann wiederum F. Baumann vorbehalten. M. Sandhop hat den Ball kurz vor dem gegnerischen Strafraum und sieht den besser positionierten F. Baumann, der nimmt den Ball im Strafraum an, guckt den Torwart aus und schiebt den Ball mit dem Außenrist ins kurze Eck, 10. Nach schönem Zusammenspiel zwischen P. Last und M. Burwitz, tankt sich M. Burwitz zur Grundlinie durch und legt den Ball in den Rücken der Abwehr, M. Sandhop trifft den Ball dann aber nicht richtig und der Ball streicht am kurzen Pfosten vorbei. Beim nächsten Tor wird dann wieder eine Torpremiere gefeiert. F. Baumann spielt den Ball steil in die Spitze, A. Korff und der Gustower Torwart gehen beide zum Ball, der Ball prallt dann zu A. Korff und er schiebt den Ball dann ins leere Tor, 11:0. Damit erzielt A. „Atze“ Korff sein erstes Tor in dieser Saison. Kurz darauf eine ähnliche Situation, wieder kann der Torwart den Ball nach einem Duell nicht festhalten und diesmal ist es F. Baumann der den Ball ins leere Tor schiebt, 12:0. Der Garzer Torhunger war immer noch nicht gestillt. Die Gustower Hintermannschaft kann den Ball nicht klären, A. Korff fasst sich ein Herz und nagelt den Ball von der Strafraumgrenze mit dem linken Fuß ins linke untere Eck, 13:0. Kurz darauf pfeift der Schiedsrichter die Partie ab und Garz fährt im letzten Saisonspiel den höchsten Sieg der Saison ein.

    Fazit: Zum Abschluss der Saison zeigte Garz nochmal warum sie da oben stehen. Der Gastgeber war in allen Belangen besser, Gustow konnte dem gor nix entgegensetzen. Garz spielte sich in einen wahren Rausch und erzielte ein Tor nach dem Anderen. Spielerisch war dies auch noch mal eine ganz starke Leistung und das Ergebnis sagt eigentlich alles.

    FSV Garz: Tony Stäge – Marcus Burwitz (Steffen Duncker), Lars Bergmann, David Mittelstädt, Andreas Korff – Matthias Sandhop, Frank Baumann, Eric Haase, Björn Hackbarth – Martin Sikorski (Sebastian Duncker), Marco Mundt (Paul Last)

    Gruß euer Krazy-Gigi
    Eine neue Liga ist wie ein neues Leben!
    @Dave: gute Arbeit, schönes Tor

    @all:
    Danke für eine tolle Saison...
    ich wünsche allen Team maximale Erfolge in der neuen interessanteren KK

    Torschützenliste:
    mangelnde Mitarbeit einiger weniger Verein machte mir die Arbeit schwer, zum Glück muss ich mich nächstes jahr damit nicht beschäftigen :thumbsup:
    Nach meinen information hat keiner mehr Tore als André klinkenberg (24 Treffer)... Meinen Glückwunsch

    Erholsame Sommerpause
    die Wahl des Nicknames muss gut überlegt sein:
    Wichtig:
    Er muss cool sein.
    Aber nicht so aggressiv cool.
    Die Coolness muss quasi im Subtext mitschwingen.
    >>>>Mr. Pink!