Ergebnisse 7.Spieltag

    Ergebnisse 7.Spieltag

    Ergebnisse 7.Spieltag Verbandsliga Frauen


    FFV Neubrandenburg II - TSV Bützow 1952 1:0

    TSV Goldberg - SV Waren 09 3:0

    MSV Lübstorf - SV 04 Groß Laasch 7:0

    FSV 02 Schwerin - 1. FC Binz Ausfall

    Rostocker FC - SV Hafen Rostock II 6:1

    Tabelle nach dem 7.Spieltag

    1 TSV Goldberg 02 16 Punkte +9Tore
    2 FFV Neubrandenburg II 15 Punkte+20 Tore
    3 FSV 02 Schwerin 13 Punkte +20 Tore
    4 MSV Lübstorf 13 Punkte +-0Tore
    5 Rostocker Fußball-Club 1895 10 Punkte +3Tore
    6 TSV Bützow 1952 10 Punkte +1Tore
    7 1. FC Binz 8Punkte +5 Tore
    8 SV Waren 09 4 Punkte -10 Tore
    9 SV 04 Groß Laasch 4 Punkte -23 Tore
    10 SV Hafen Rostock 61 II 1 Punkte -25 Tore


    FSV 02 Schwerin und 1. FC Binz ein Spiel weniger

    Spielerinnen,Fans ,Zuschauer u.s.w.können hier näher auf die Spiele eingehen.
    Kommentare sind erwünscht!


    So,nun will ich auch mal meine Meinung dazu abgeben.Ich habe dieses Thema>Ergebnisse 7.Spieltag< eröffnet,weil ich Ergebnisse und kleine Spielanalysen von Euren Spielen gesucht habe.Und habe leider zuerst keine gefunden.Dann dachte ich mir,stellst die Ergebnisse und aktuelle Tabelle rein,dann kann ja jeder der möchte,seinen Kommentar zu den einzelnen Spielen abgeben.Als ich das fertig hatte,habe ich mir noch mal Eure Tipps angeschaut,um zu sehen,wer den Ergebnissen am nächsten kam.Und habe dann gesehen,das unter dem Tread>7. Spieltag Tipps <die Ergebnisse drin sind.Eigentlich kann ich immer noch nicht verstehen,was das erste Thema mit den zweiten zu tun hat.Forummitglieder die schon länger im >Frauenfussballforum<dabei sind,wissen natürlich wo sie zu schauen haben,aber denkt dran,das Internet ist für alle zugängig.Und meint Ihr ein,ich sage mal Fremder,sucht die Ergebnisse unter Tipps?Ein Forum wird doch auch nach seiner Übersichtlichkeit bewertet! Aber das sieht wohl jeder etwas anders. Meine Meinung ist,hierdurch wird doch erst alles in Unordnung gebracht.Ich habe “Fussballbraut“ eine PN zukommen lassen,das sie mein Thema löschen soll.Das Recht hat sie als Moderatorin dazu.Warum sie es nicht gemacht hat,weiß ich leider nicht.Ich wollte durch die Erstellung meines Thema keinen von Euch ins“ Handwerk“ pfuschen,sondern Euch nur einen kleinen Gefallen machen.Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß bei “Euern“ Forum.Viele Grüße aus Güstrow,von Gugu! :))

    Binz verschläft den Anpfiff der zweiten Halbzeit!

    Ich muss anfangs erwähnen, das mich und ich denke auch die anderen Binzer Mädels die Atmosphäre und das Stadion in Schwerin schon bissen beeindruckt hat, nicht zu vergleichen mit den andern Plätzen!
    Aber wir lassen uns von so was ja nicht einschüchtern...

    Die erste Halbzeit begann ziemlich nervös, Schwerin konnte sich schnell mehrere Torchancen erarbeiten, war aber nicht in der Lage, diese im Tor unterzubringen, zum Teil lag dies an Konzentrationsfehlern, aber auch an scheinbarer Überheblichkeit!!
    So war es umso besser, das wir gleich unsere erste Chance nutzen konnten, und es nach ungefähr 15Minuten (???) 1:0 für Binz stand.
    Aber der Vorsprung sollte nicht lange halten, kurz darauf überschlugen sich die Ereignisse.
    Die Spielerinnen (auf beiden Seiten) diskutierten viel untereinander, und das Spiel wurde ziemlich zerredet!!!
    Dann bekamen die Schweriner einen (fraglichen) Handelfmeter zugesprochen, den die Schwerinerin mit sehr viel Dusel verwandelte!
    Auf der anderen Seite hingegen blieb der Pfiff, nach zweimaligem klaren Faul im 16ner aus. Die Binzer Stürmerin legt sich den Ball zum Einschieben an der Torhüterin vorbei, wurde ganz klar durch die selbige von den Beinen geholt, versucht aber „dummerweise“ noch an den Ball zu kommen und wird dafür mit dem Nicht-Pfeifen des Schiris bestraft.
    Kurz darauf lief die Binzer Stürmerin erneut in den Strafraum, legte sich den Ball vor und wurde von der Gegnerin gesperrt und zu Fall gebracht, so dass es keine Chance mehr gab, an den Ball zu kommen. Aber der Schiri hat die Situation halt etwas anders eingeschätzt!
    Der Schiri hatte dann stellenweise Probleme, das Spiel wieder zu beruihigen.
    Viele kleine Nicklichkeiten und kurz vor der Pause machte Schwerin noch den 2:1 Führungstreffer.
    Für die erste Halbzeit bleibt zu sagen, das Schwerin die klar bessere Mannschaft war, mit mehr Ballbesitz und technischen Können, auch in Bezug auf das läuferische Engagement waren sie uns um einiges vorraus.
    Aber Binz nutze halt ihre Chancen und merkte, das auch hier nichts unmöglich war.

    Ja und dann die zweite Halbzeit, wie die Überschrift schon sagt, den Anpfiff haben wir wohl alle verpasst.
    Innerhalb von 5 Minuten fallen 3 saudoofe Gegentore. Binz war jetzt nur noch mit Abwehrarbeit beschäftigt und schaffte kaum den Befreiungsschlag nach vorn.
    Schwerin nutze das aus und versenkte 2 weitere Bälle in unserem Tor.
    Die zweite Halbzeit war glaub ich, für keinen schön anzusehen, Binz nur noch hinten drin, zwar kämpferisch stark aber ohne viel Erfolg. Und auch Schwerin schaltete dann wieder einen Gang zurück, versemmelte noch weitere Chancen und so hatten wir einen Endstand von 1:7 aus Binzer Sicht.

    Aber ich muss ganz ehrlich sagen, das ich mir etwas mehr von Schwerin versprochen habe. Mittelfeld und Sturm gut besetzt, technisch stark, mit großer Laufbereitschaft.
    Aber die Abwehr?? Mit einem schnellen Sturm und guten Pässen aus dem Mittelfeld ist diese Abwehr durchaus zu überwinden!

    Na ja, was solls. Jetzt wissen wir was uns in der Rückrunde erwartet, und dann können wir uns drauf einstellen!
    Hallo Binzer-Mädels :winke
    Die 1. Halbzeit hat mir sehr gut gefallen. Ihr habt gut mitgespielt und lagt sogar in Führung. Sicherlich hatte Schwerin viele Chancen aber man brauch ja auch mal ein wenig Glück. Wir freuten uns schon so auf eine spannende zweite Halbzeit aber leider ......... :mauer
    Zum Thema 11-Meter..... wir saßen zu weit weg und wirklich was genaues dazu sagen zu können. Ansonsten find ich den Schiri aber ganz gut, den hatten wir auch schon öfters.
    Was soll ich sagen.... das Rückspielt kommt .... :frocked