25. Spieltag Ergebnisse

    25. Spieltag Ergebnisse

    Gademow : Marlow 4:1
    Ribnitz : Baabe 0:1
    Grimmen : Wöpkendorf 0:1
    Dranske : Süderholz 3:0
    Sagard : Pommern 5:0

    herzlichen Glückwunsch an die SG Wöpkendorf!
    Diskutiere nie mit Idioten,denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!!!

    Wenn ein Schäfer seine Schafe verhaut, ist er dann ein Mähdrescher?
    Franzburg - Niepars 1:0 (0:0)

    Tor für Franzburg durch Steffen Beyer

    S. Wedel - S. Milachowski - M. Stehr - T. Kösterke - O. Klabunde - T. Kairis - P. Jedamzik(S. Beyer) - D. Ahrens - M. Bobstedt - Ch. Thiel - J. Fieberg(T. Marquardt)

    Auch aus Franzburg Glückwünsche nach Wöpkendorf zum Aufstieg...
    Abtshagen : BSV Löbnitz 3:3 (1:1)

    Tore:
    0:1 Rico Voß
    1:1 Tobias Harmel
    1:2 Patrick Pohl
    1:3 Christian Höhler
    2:3 Sebastian Sauer
    3:3 Sebastian Sauer

    Aufstellung Löbnitz:
    Dennis Ulbricht (30. Rene Freund)- Marco Schinke (46. Andreas Schlegel )(70. Bodo Fiedler), Steffen Lüth, Kevin Herrmann, Eric Wejda, Christian Höhler, Martin Habermann, Andre Zimninski, Stephan Köhler, Rico Voß, Patrick Pohl.
    Dranske : Süderholz 3:0

    bei herrlichen wetter auf dem dransker sportplatz trennten sich dranske und süderolz mit 3:0.
    beide mannschaften liefen nur mit 10 spielern auf.
    wir begannen etwas schwach, aber dann nach 10 minuten hatten wir das spiel vollkommen im griff.
    gefühlter ballbesitz 80% - 20% klar an dranske. nur mit der chancenverwertung konnte man heute überhaupt nicht zufrieden sein. hätten auch gut 8 tore schießen können. meiner meinung nach süderholz erschreckend schwach.mit der leistung hättet ihr es in der kreisliga auch schwer gehabt.

    Glückwunsch nach wöpkendorf zum aufstieg :thumbsup: . wer am ende auf platz 2 steht, hat es auch verdient in der lk nächste saison zu spielen :thumbup:
    Fußball / Kreisoberliga / Grimmener SV – SG Wöpkendorf 0:1 (0:1)

    Am Samstag stand der vorletzte Spieltag in der Kreisoberliga Nordvorpommern/ Rügen auf dem Programm. Hierzu stand im Grimmener Sportforum das absolute Spitzenspiel auf dem Programm. Der bereits als Kreismeister feststehende Grimmener SV II empfing den Tabellenzweiten der SG Wöpkendorf. Die SG hatte vor dem Spiel nur einen Punkt Vorsprung auf die zweite Mannschaft des PSV Ribnitz-Damgarten, die zeitgleich den Tabellenvierten von Blau-Weiß Baabe zu Gast hatte.
    Also hatte die Partie von vorn herein viel Brisanz in sich.
    Das erste Achtungszeichen setzte dann auch gleich der Gastgeber, der durch einen Schuss von Steffen Krüger gefährlich wurde. Aber alles in allem konnte der GSV in diesem Spiel nicht seine gewohnte Gefahr über Standardsituationen zeigen und blieb weitestgehend harmlos. Wöpkendorf agierte in der gleichen Manier, wie sie schon im letzten Jahr die drei Punkte aus Grimmen mitnehmen konnten. Sie standen sehr tief in der eigenen Hälfte und versuchten dann mit langen Bällen auf ihre schnellen Stürmer zum Erfolg zu kommen. In der 36.Minute behielten sie mit ihrer Spielweise Recht und konnten mit 0:1 in Führung gehen. Vorher hatte Robin Baarhs die Chance zur Führung für den GSV vergeben, als ihn der SGW-Keeper entscheidend störte. Nach dem Seitenwechsel konnte der GSV dann auch keine Schippe drauf legen. Von der Bank konnte diesmal keine Verstärkung kommen, da sich da zwei Spieler der „Alten Herren“ bereit erklärten auszuhelfen, um überhaupt Auswechselspieler zu haben. Gelegentliche Fernschüsse und ein Pass von Baarhs auf Prawel, den dieser nicht richtig verwerten konnten waren die einzigen gefährlichen Aktionen, die der GSV hatte. Am Ende gewann die SGW nicht unverdient in Grimmen und ist nach dem Ausrutscher des PSV Ribnitz II der zweite Aufsteiger neben dem GSV. Glückwunsch aus der Tebelstadt. Ein Dank gilt den Spielern der „Alten Herren“ die die Besetzungsprobleme im Rahmen halten konnten. Schiedsrichter Fred Klinkenberg aus Garz leitete die Partie in seiner gewohnt besonnenen Art und Weise, auch wenn die Härte nicht immer ganz aus dem Spiel zu nehmen war.
    Am nächsten Wochenende geht es dann zum letzten Spieltag nach Ribnitz, bevor dann am 18.06 das Pokalendspiel in Bad-Sülze steigt, wo von Grimmener Seite eine Leistungssteigerung her muss um den Titel zu erringen.


    Westphal, Storch, T.Müller, Stassewski, N.Krüger, Graf, Baarhs, Bässler ( 82. A.Kanthak,) Wehlitz, S.Krüger, Prawel
    Unsere neue Homepage ist Online: grimmener-sportverein.de
    schaut doch mal drauf!!! Gesponsort von pft-vorpommern.de!
    he ho,

    zunächst vielen dank für die zahlreichen glückwünsche! ich denke es ist so, wie es im artiekl steht: "wer am ende oben steht hat es auch verdient". zumal es ohne den fehlgriff unseres trainerduos vermutlich nur halb so spannend gewesen wäre. diskussionen wie von süderholz oder dem gsv forciert machen deshalb hier auch wenig sinn.

    ich hoffe, nein ich erwarte, dass wir die kreisoberliga würdig vertreten werden, in der neuen saison. zugleich drücke ich dem psv die daumen beim unternehmen aufstieg 2011/2012

    RIESEN RESPEKT vor baabe! nicht zu müssen, aber trotzdem zu machen ist schon mehr als fairplay! :thumbsup:
    meine ohnehin nur geringe wertschätzung für einzelne sportsfreunde aus grimmen (remamber: Grimmen II VS Bergen II 1:9) ist am we noch ein kleines stück gesunken. auch wenn ich mir nicht vorstellen mag, dass man eine ganze mannschaft so auf/einstellen kann, dass am ende eine wettbewerbsverzerrung hervorgeht. so ist es schon traurig genug zu hören, dass man diese option in betracht gezogen hat! pfui... eines meisters unwürdig... und glück für euch, dass wir es niemals sehen müssen!!!
    Ich bin ja durch u. durch Optimist. Selbst meine Blutgruppe ist positiv!
    @ gsv

    und jetzt noch gegenan sabbeln!?!?! :sign54 das bestätigt nur gattusos letzte ausführung!!!!!!!!!!! echt armseelig!!!!!!!!!!! b:d_unten b:d_unten b:d_unten

    klärt das erstmal intern, vllt biste ja danach schlauer!!!!!!!!! und wer gattuso kennt (auch wenn er des öfteren den joker raushängen lässt) weiß, dass er solch eine aussage nicht haltlos tätigt.....

    ich hoffe gattuso lässt sich hier auf keine weiteren diskussionen ein, sonst kommt womöglich noch die signatur von werder 82 zum tragen.... :wacko: :D 8)



    @gaschi333

    hab ich alles richtig geschrieben?????????????????? :schlaf :schlaf :schlaf :juchu :juchu :juchu



    und auch von mir im namen der sgw, nochmal vielen dank an alle gratulanten!!!! :kuesse

    der großteil der liga ist echt sympatisch und einige duelle werden uns mit sicherheit fehlen!!!!!! :winke



    also dann......... die party kann beginnen............ auf... auf... auf... stei...ger!!!!!!!!!! :prost2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kicker#3“ ()

    Zitat 1:„Wenn wir heute gegen euch gewonnen hätten, dann hätte Ribnitz gegen uns wohl auch ganz sicher gewonnen“
    [font=&quot]
    Und mal ehrlich, die GSV`ler, die uns gern mitnehmen kann man an einer Hand abzählen. Vielleicht habe ich ja auch das „wohl“ im Zitat unterbewertet. Mir jetzt auch Latte, am Ende steht ein Sieg und ihr dürft nicht Zünglein an der Waage spielen, auch DANK BAABE!!![/font]
    Ich bin ja durch u. durch Optimist. Selbst meine Blutgruppe ist positiv!