10. Paegelow Küchen Design Cup 2007

    So nun die Einzelheiten zum o.g. Turnier :

    GRUPPE A
    SV Hafen Rostock : SV Rot-Weiß Carmzow 1:0
    1. FC BINZ : Greifswalder SV 04 I 2:1 (Torschützen 1. FC BINZ: Maike T., Kathi G.)
    BVS 95 Krusenfelde : SV Hafen Rostock 0:0
    Greifswalder SV I : SV Rot-Weiß Carmzow 3:0
    BVS 95 Krusenfelde : 1. FC BINZ 1:0
    SV Hafen Rostock : Greifswalder SV 04 I 2:0
    SV Rot-Weiß Carmzow : BVS 95 Krusenfelde 1:1
    1. FC BINZ : SV Hafen Rostock 1:1 (Torschützen 1. FC BINZ: Steffi O.)
    Greifswalder SV 04 I: BVS 95 Krusenfelde 1:0
    SV Rot-Weiß Carmzow : 1. FC BINZ 0:1 (Torschützen 1. FC BINZ: Anja L.)

    TABELLE GRUPPE A
    SV Hafen Rostock Tore 4:1 Pkt 8
    1. FC BINZ Tore 4:3 Pkt7
    Greifswalder SV 04 I Tore 5:4 Pkt 6
    BVS 95 Krusenfelde Tore 2:2 Pkt 5
    RW SV Rot-Weiß Carmzow Tore 1:6 Pkt 1


    GRUPPE B
    Greifswalder SV 04 II: MKS Olimpia Szcezin 0:0
    SV Waren 09 : FFV Neubrandenburg 1:0
    1.FC Union Berlin : Vierecker SV 90 1:0
    FFV Neubrandenburg : Greifswalder SV 04 II 1:0
    MKS Olimpia Szcezin : Vierecker SV 90 1:0
    SV Waren 09 : 1.FC Union Berlin 0:1
    Vierecker SV 90 : Greifswalder SV 04 II 0:0
    FFV Neubrandenburg : 1.FC Union Berlin 0:1
    MKS Olimpia Szcezin : SV Waren 09 0:1
    1.FC Union Berlin : Greifswalder SV 04 II 1:0
    Vierecker SV 90 : SV Waren 09 0:1
    FFV Neubrandenburg : MKS Olimpia Szcezin 1:0
    Greifswalder SV 04 II: SV Waren 09 0:2
    MKS Olimpia Szcezin : 1.FC Union Berlin 1:1
    Vierecker SV 90 : FFV Neubrandenburg 1.1

    TABELLE GRUPPE B
    1.FC Union Berlin Tore 5:1 Pkt 13
    SV Waren 09 Tore 5:1 Pkt 12
    FFV Neubrandenburg Tore 3:3 Pkt 7
    MKS Olimpia Szcezin Tore 2:3 Pkt 5
    Vierecker SV 90er SV Tore 1:4 Pkt 2
    Greifwalder SV 04 II Tore 0:4 Pkt 2

    SPIELE HALBFINALS
    SV Hafen Rostock : SV Waren 09 0:0 (1:0, nach 7m-Schießen)
    1.FC Union Berlin : 1. FC BINZ 0:0 (2:1, nach 7m-Schießen (5Schüsse), Torschütze 1. FC BINZ: Jenny )


    PLATZIERUNGSSPIELE

    Platz 9
    SV Rot-Weiß Carmzow : Vierecker SV 90 0:2

    Platz 7
    BVS 95 Krusenfelde : MKS Olimpia Szcezin 0:2

    Platz 5
    Greifswalder SV 04 I : FFV Neubrandenburg 1:1 (3:2, nach 7m-Schießen)

    Platz 3
    SV Waren 09 : 1. FC BINZ 0:1 (Torschützen 1. FC BINZ: Maike T.)

    Finale
    SV Hafen Rostock : 1.FC Union Berlin 0:0 (2:1, nach 7m-Schießen)


    TABELLE TURNIER
    1. SV Hafen Rostock
    2. 1.FC Union Berlin
    3. 1. FC BINZ
    4. SV Waren 09
    5. Greifswalder SV 04 I
    6. FFV Neubrandenburg
    7. MKS Olimpia Szcezin
    8. BVS 95 Krusenfelde
    9. Vierecker SV 90
    10. SV Rot-Weiß Carmzow
    11. Greifswalder SV 04 II


    So, Mädels.... es war – auch ohne der Diggen – ein sehr geiles Turnier !! hat Spass gemacht !! ;)

    Das wa's von meiner Seite... Ich denke die textlichen Berichte übernimmt dann bitte ein anderer...das liegt mir ned so :irre
    Der springende Punkt ist der Ball.
    Also für mich war es auch ein sehr sehr kuhles Turnier, sehr gute Organisation, faire Spiele nur leider sind nicht all zu viele Tore gefallen, was aber auch zeigt, dass alle Spiele spannend bis zum Schluss waren. Vor voller Tribüne zeigten alle Mannschaften guten und auch schönen Fußball.
    Schon in der Gruppenphase war der Kampf um den Einzug ins Halbfinale sehr hart, wie man auch an der Abschlusstabelle erkennen kann. Oft war der Einzug nur ein Punkt entfernt.

    Auch wir Binzer mussten im letzten Spiel gegen Carmzow unbedingt einen Dreier holen, um ins Halbfinale einzuziehen, wo auch schon Union Berlin auf uns wartete. Und das taten wir auch, denn in der ca.8 Minute erzielte Anja L. nach hartem Kampf und vorherigen Chancen dann endlich den 1:0 Endstand. So trafen wir nun im Halbfinale auf Union Berlin, die bis dahin einen spielerisch guten Eindruck bei uns hinterlassen haben. Wir schlugen uns aber sehr gut und retteten uns nach guten Chancen auf beiden Seiten mit einem 0:0 ins 7m Schießen. Dort traten dann jeweils 3 Spieler vom Punkt aus an. Doch nach 6 Schützen stand es immer noch 0:0. Denn die sehr sehr guten Torhüter beider Mannschaften ließen kein Tor zu oder die Spieler trafen noch nicht einmal das Tor(ich). Also alles noch mal von vorne. Die 1.Schützin der Berliner konnte unseren Super Keeper jedoch überwinden und traf zum 1:0, nun musste unser Captain treffen, aber wird sie den Druck stand halten?, fragten wir uns alle, JA sie tat es und versenkte die Murmel zum 1:1. Man war das spannend!
    Nun waren die Berliner wieder an der Reihe, aber auch der nächste Schütze konnte das Leder im Netz platzieren. Die nächste Binzer Spielerin legte sich den Ball auf den Punkt. Doch die Berlin Torhüterin machte dem nervenaufreibenden Spielchen ein Ende und hielt auch diesen 7m. So stand Union Berlin gegen den SV Hafen Rostock, der zuvor den SV Waren 09 im 7m-Schießen mit 1:0 bezwang, im Finale.
    Als unser nächster Gegner, der SV Waren, bekannt gegeben wurde, gab es für uns nur noch ein Ziel: GEWINNEN! Wir waren heißer auf dieses Spiel als auf jedes andere! Und das Spiel um Platz drei begann. Die Mädels des 1.FC Binz und ihr Lieblingsgegner bestritten ein sehr kämpferisches und spannendes Spiel, welches am Ende nur einen Sieger hatte: und zwar den 1.FC Binz, denn Maike T. markierte kurz vor Schluss den Siegtreffer für die Binzer Mädels. Und der SV Waren 09 musste sich mit den 4.Platz hinter dem 1.FC Binz zufrieden geben. Die Freude über den Sieg und unsere sehr gute Platzierung war am Ende riesig, doch einer hat in unseren Reihen gefehlt, unsere Knipserin, die schön im Urlaub faulenzt, doch trotzdem mit uns mitgefiebert hat. Aber nicht nur sie hat uns aus der Ferne unterstützt, sondern auch unser FAN Nr.1, unser Coach und sein Co und noch ein mitgereister Fan haben unsere Mannschaft mal wieder super angefeuert und den Rücken gestärkt. Auch ihnen noch mal ein riesen DANKESCHöN, denn wir sind Deutschland und wir sind der 1.FC BINZ.

    Alles in Allem war es ein sehr gelungenes und faires Turnier. Das wars dann auch von meiner Seite!

    Und nochmals Danke an FAN Nr.1 für die schöne Tabelle und die getane Arbeit! :d_oben :kuesse
    Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck 8) 8) :D ... Jeah homies :3dance
    @nise
    supi bericht !! vielen dank :kuesse ich unterstütze euch wo ich nur kann und das mit viiiel liebe... habe ja schon genug graue haare bekommen bei euch, aber das is alles nicht so schlimm, bin froh bei euch zu zu sein !! :D :D

    vielleicht hat es ja auch bissen geholfen, das ich das trikot von der siebener(in) an hatte, so als glücksbringer !! ;)

    ... der sieg gegen waren war ja wohl pflicht !! ::boese

    noch mal grosses LOB an unsere tauti, du hast ne super gute figur beim 7m-schießen gemacht... hast super gut gehalten !! :d_oben sind stolz auf dich :kuesse

    das nächtse turnier kann kommen :juchu
    Der springende Punkt ist der Ball.
    @fussibraut und proraner

    vllt. könnt ihr euch ja noch an die besten torhüterinnen, spielerin und so erinnern... ich habs irgendwie vrgessern :mauer

    für mich war die beste torhüterin ja eh unsere tauti :d_oben
    Der springende Punkt ist der Ball.
    @FAN Nr.1 und @spielführerin

    Ich bin echt begeistert.. :d_oben Habt Ihr toll hinbekommen.. :))

    Also beste Torhüterin wurde hochverdient die Frau zwischen den Pfosten vom 1.FC Union Berlin, die einfach das gesamte Turnier über konstant gute Leistungen gezeigt hat.. :d_oben
    Zu den besten Spielerinnen gehörten unter anderem die eine von den Zwillingen von Olympia Stettin, Rüdi´s Freundin Katja von Neubrandenburg (hat wirklich n sehr gutes Turnier gespielt), dann die Förster vom GSV, die auch Torschützenkönigin wurde und letztendlich wurde die Turnierauswahl komplettiert durch die Spielerin mit der Nr.8 von Union Berlin.

    Union Berlin war in meinen Augen auch die spielerisch beste Mannschaft.. ohne viel Gegrätsche.. schöne Ballstafetten, wie auch von uns und den Neubrandenburgerinnen, die auch einen sehr schönen Fußball spielten, nur leider Ihre Chancen nicht nutzten und deswegen nicht ganz vorne mitspielen konnten.

    Zum 1.FC Binz kann ich nur sagen, dass ich sehr stolz darauf bin, wie meine Mädels als eine Einheit ganz stark aufgespielt haben und sich gegenseitig ergänzt haben..
    Das spiegelt sich auch in der Torschützenliste wieder.. fast jede durfte mal ran..

    Maike T. 2
    Kathi G. 1
    GranatenSteffi 1
    Anja L. 1
    Fußballbraut 1

    Nicht zu vergessen natürlich auch die starke Leistung unserer Torhüterin Tauti.
    Unere Aggro8 Steffi B. konnte meine Erwartungen nicht ganz erfüllen.. Im Training zuletzt konstant riesen-geil gespielt und jetzt beim Turnier total überaufgeregt und hat fast jeden Ball verloren.. Aber alles halb so wild, da sie ja noch jung ist und noch dazu lernt und wir alle wissen, dass Sie mehr kann und dies auch zeigen wird..

    Ach ja.. und @Spielführerin

    Beim Schuß vom Strafpunkt aus, hast Du den Binzer Männern in Nichts nachgestanden :D

    Soooooooo.. Meinungen, Anmerkungen aus der Vier Tore Stadt???
    Fußballer ohne Technik sind wie Crepes ohne Füllung - Eric Cantona
    ich möchte mich auch noch mal ganz doll an alle bedanken die bei dem tunier dabei waren und ein gutes bild gemacht haben.vorallem danke an nico und maike die mich von stralsund abgeholt haben weil ich an so einer blöden jugendmeisterschaft teilnehmen musste. ( irgendwas ausgefüllt)!:beklopt !
    ich war so froh das es zu keinem zweiten 7-meter schießen kam da ich vom ersten noch total unter schock stande. :crybaby mein ganzer körper hat gezitter und mein herz hing mir irgendwo ganz ganz weit unten in der hose. man war das eine belastung! hätte gerne die anderen beiden gehalten, aber gut! kann man nicht ändern. habe mein bestes gegeben und freue mich schon riesig auf´s nächste tunier. also noch mal ein großes dickes danke schön an alle! habe euch lieb! :3dance :kuesse
    fuer uns immer ein tolles turnier mit sehr guter organisation.die zusammenstellung der mannschaften war sehr ausgeglichen,so dass es viele gute und spannende spiele vor vollen tribuenen gab.leider liessen die handballtore und die durchweg guten keeperleistungen nicht so eine toreflut wie bei anderen turnieren zu.
    fuer uns begann das turnier mit einem fehlstart gegen waren.eine durchaus vermeidbare niederlag brachte uns schon gegen den mitfavoriten union in zugzwang.einen punkt mussten wir mindestens machen.sieben sekunden vor ende war dann der traum von einer halbfinalteilnahme zu ende.union erzielte den entscheidenden treffer.
    am ende blieb fuer uns der 6. platz.das ist kein beinbruch,streckenweise konnten wir guten fussball spielen und macht hoffnung fuer die naechsten turniere,wenn die leistung stabilisiert werden kann.aber auch da wird es so sein,dass man seine chancen einfach machen muss...
    unschoen fand ich das verhalten einiger sportfreunde aus waren gegenueber dem trainer von binz.das passt bei aller rivalitaet einfach nicht.

    danke noch mal an 'schalke' und seine crew fuer das schoene turnier.
    @girlskick
    lassen wir das hier im forum lieber mit waren :mauer :mauer

    ja, union war an diesem tage die spielerisch bessere manschaft und hätten den pokal auch echt verdient !! aber hafen rostock hatte halt ein bissen mehr glück :D

    euch viel glück bei den folgenden turnieren :d_oben
    Der springende Punkt ist der Ball.
    @girlskick

    ich hatte euch auch weiter vorne gesehen. ihr habt wie immer einen schönen ansehnlichen fußball gespielt. leider war die chancenverwertung wie so oft nicht ausreichend.... :(

    ich schätze die warenerinnen können nix dafür, dass sie so unsportlich sind. es wird ihnen ja nicht anders vorgelebt....egal mit welchem trainer... :d_unten

    aber es war eine genugtuung sie sportlich fair zu schlagen. denn darauf kommt es an.


    ich freu mich schon auf das pokalspiel :D
    Pausieren und um den nächsten Fußballstar kümmern :sonnenenschein
    @fussballbraut
    ja wenn wir alle maedels an deck haben,koennen wir schon ordentlich und auch erfolgreich fussi spielen.leider fehlt uns ein wirklicher knipser,der auch mal aus fast nichts ein tor machen kann[also ran mit den bewerbungsvideos*lach*].in der halle ist das nicht unbedingt ein prob.da steht eher der spass an erster stelle.in der vl sieht das dann schon anders aus.
    wenn ich da an unser heimspiel gegen euch denke...

    wann spielt ihr denn den pokal gegen waren?ruedi hat mir was von februar gesagt.wir spielen ja gegen sn,haben aber noch keinen termin.

    schoene gruesse auf die insel

    ps:ist etwas am thema vorbei,aber in der winterpause ist das evtl fuer die moderatoren noch io*zwinker*